https://www.faz.net/-gpf-9wvno
© Reuters
24.02.2020

Spahn zu Coronavirus „Möglichst wenig ins Gesicht fassen“

Gesundheitsminister Jens Spahn sieht Deutschland „bestmöglich“ vorbereitet für eine mögliche Corona-Virus-Epidemie. Er appellierte er an die Bürgerinnen und Bürger, sich für den eigenen Schutz an bestimmte Regeln zu halten. 0