https://www.faz.net/-gpf-ahfsc

Eine andere Art Kirche : Was bringen Jugendkirchen und Onlinegemeinden?

Die Bänke sind rausgeflogen: Spieleabend in der Pax Jugendkirche Bild: Robert Gommlich

Die Kirchen suchen nach neuen Wegen, um die Menschen zu erreichen. An vielen Orten entstehen Jugendkirchen und Onlinegemeinden. Die Hoffnungen, die auf ihnen ruhen, sind groß. Zu Recht?

          7 Min.

          Pierre Schüßler erinnert sich noch an die Rückenschmerzen, wenn früher die denkmalgeschützten Kirchenbänke herausgetragen werden mussten. Inzwischen liegen die schweren Teile dauerhaft im Keller. Die Leipziger Friedenskirche, in der sich die PAX Jugendkirche befindet, wartet stattdessen mit einer Bar und einer Fußbodenheizung auf. Das Kruzifix und der Altar sind geblieben. Die neue Beleuchtungstechnik illuminiert sie an diesem Abend in Blau und Rot. „Wir haben jetzt tolle Möglichkeiten, mit dem Licht und dem Raum zu spielen“, sagt Schüßler.

          Reinhard Bingener
          Politischer Korrespondent für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Bremen mit Sitz in Hannover.

          Die neuen Formen von Gemeinden, die derzeit als Onlinekirchen oder Profilgemeinden entstehen, brechen mit eingespielten Erwartungen. Die Menschen sollen Kirche auf eine neue, andere Weise erleben und so neues Interesse finden. Das ist zumindest der Plan der Kirchenleitungen. Geht er auf?

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Verbrechenswelle in den USA : Auf Raubzug im Kaufhaus

          Eine Welle an Diebstählen erschüttert den amerikanischen Einzelhandel. Die Täter werden immer dreister – und tauchen oft in großen Gruppen auf. Was kann man gegen sie tun?