https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/scholz-ueber-merkel-die-kanzlerin-hat-richtig-gehandelt-17264946.html
Bildbeschreibung einblenden

Olaf Scholz im Interview : „Die Kanzlerin hat richtig gehandelt“

„Politiker müssen trotz Unsicherheiten entscheiden und handeln“: Olaf Scholz im Vorstandssaal des Willy-Brandt-Hauses in Berlin Bild: Gyarmaty, Jens

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sagt, der deutsche Föderalismus sei nicht das Problem in der Corona-Pandemie. Im Interview kritisiert er aber die mangelnde Vertraulichkeit der Beratungen.

          6 Min.

          Herr Minister, wann haben Sie gemerkt, dass der Plan der Osterruhe, mit dem Bund und Länder die Pandemie bekämpfen wollten, scheitern würde?

          Konrad Schuller
          Politischer Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in Berlin.

          Eines vorweg, das Ziel bleibt richtig: Wir sollten die Zahl der sozialen Kontakte, beruflich wie privat, jetzt noch einmal drastisch verringern, damit sich das mutierte Virus in dieser dritten Welle nicht noch schneller ausbreitet. Der Weg, dies über eine fünftägige Osterruhe zu erreichen, in der das gesellschaftliche Leben weitgehend zurückgefahren wird, hat sich bei genauerer Prüfung als nicht gangbar erwiesen. Und deshalb hat die Kanzlerin richtig gehandelt, als sie am Mittwoch „Stopp“ sagte. Der Ausweg aus dieser Pandemie führt nur über das Impfen – bis aber genügend Bürgerinnen und Bürger geimpft sind, müssen wir noch viel mehr testen, um Infektionsketten früh zu erkennen, und wir müssen unsere Kontakte weiter massiv verringern.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kinder halten bei den Feierlichkeiten zum 9. Mai in Moskau Fotos von Familienmitgliedern in den Händen, die im Zweiten Weltkrieg getötet wurden.

          Überfall auf die Ukraine : Die russische Schuld

          Ein Vernichtungskrieg wie der russische Überfall auf die Ukraine ist aus einem Wahn gewachsen. Und ob ich es will oder nicht – ich steckte mittendrin. Ein Gastbeitrag.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
          Automarkt
          Top-Gebrauchtwagen mit Garantie