https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/saftlose-humoristen-boehmermann-sonneborn-und-co-gegen-die-afd-16371913.html

Politische Satiriker : Saftlose Humoristen

  • -Aktualisiert am

Der Satiriker Böhmermann kündigt Ende August eine Kandidatur als SPD-Vorsitzender in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ an. Bild: dpa

Anders als Harald Schmidt nehmen viele Komiker ihr Tun heute wahnsinnig ernst. Ihre Selbstüberschätzung ist mit Händen zu greifen, ihre Machtlosigkeit aber auch. Können Humoristen wie Jan Böhmermann nicht ein bisschen mehr Humor vertragen?

          3 Min.

          Nach den heutigen Maßstäben der Political Correctness, sagte zuletzt Harald Schmidt, hätte man ihm seine Show nach einer Woche abgenommen. Doch ist wirklich die politische Korrektheit das Neue? Zweifel sind angebracht.

          Jan Böhmermann hat die Grenzen ja auch noch ausgelotet, etwa mit seinem Erdogan-Gedicht. Der Unterschied zu Schmidt: Dieser hat seine Späße nicht so hoch aufgehängt, nie redete er von der Uneigentlichkeit künstlerischen Sprechens auf der Bühne, nie erwartete er wohl, dass halb Deutschland inklusive der Kanzlerin die Subtilität seines Humors erkennen müsse.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Dem Sieg ordnet er alles übrige unter: Russlands Präsident Wladimir Putin bei einem Besuch auf dem Weltraumbahnhof Wostotschnyj in Ostsibirien im April 2022.

          Putins Demontage des Staates : Mobilmachung als Regierungsmethode

          Putins Perestroika: Russlands Herrscher hat den russischen Staat planmäßig auf seine autokratische Urgestalt zurückgebaut. Er verschiebt Grenzen und bedroht jeden, der mit ihm nicht einverstanden ist. Ein Gastbeitrag.
          Emmanuel Macron spricht 2020 per Videokonferenz mit Wladimir Putin (links). Zwei Jahre später sagt Putin dem Franzosen, er müsse sich fügen, ob es ihm gefalle oder nicht.

          Russlands Präsident : Wie Putin ausländischen Politikern droht

          Er wollte den georgischen Präsidenten „an den Eiern aufhängen“ und eine „Rakete“ auf die Downing Street abfeuern. Der diplomatische Ton von Wladimir Putin ist rau.
          Aktien können mehr als ein Regenschirm gegen die Stürme des Alters sein.

          Altersvorsorge : Diese Chancen bietet die Aktienrente

          Wie hoch Ihre heutige Rente sein könnte, wenn Sie die Rentenbeiträge von 45 Jahren an der Börse angelegt hätten, und warum Sie das Heft selbst in die Hand nehmen sollten.