https://www.faz.net/-gpg
Immer häufiger treten Ausbrüche mit den Virusmutationen auf. Während Baden-Württemberg nun alle positiven Covid-Tests sequenzieren lassen will, kritisiert ein Virologe die bundesweite Strategie deutlich.
Bundesfamilienministerin Franziska Giffey stellt den 16. Kinder- und Jugendbericht vor.

16. Kinder- und Jugendbericht : „Demokratie braucht demokratische Bildung“

Die Familienministerin weist pauschale Kritik am Verhalten Jugendlicher in der Pandemie zurück. Die meisten verhielten sich verantwortungsvoll, sagt sie bei der Vorstellung des Kinder- und Jugendberichts. Dessen zentrale Forderung: mehr politische Bildung.

Niederländische Ausgangssperre : Krawall im Jo-Jo

Die jüngsten Pandemie-Maßnahmen in den Niederlanden wurden vom Parlament beschlossen. Wer sie ablehnt, sollte andere Abgeordnete wählen, nicht Krawall machen.

Nawalnyjs Enthüllungen : Putin im Bunker

Die Proteste gegen Wladimir Putin hat nicht Alexej Nawalnyj hervorgerufen. Er ist nur der Anlass. Die Gründe sind Korruption, sinkender Wohlstand und Misswirtschaft.

Ende des Lübcke-Prozesses : Wahrheitssuche vor Gericht

Am Oberlandesgericht Frankfurt kommt am Donnerstag der Prozess zum Mord an Walter Lübcke zum Abschluss. Eine bittere Erkenntnis scheint es schon jetzt zu geben.

Spahn bleibt loyal : Eine Verschnaufpause für die CDU

Die Postendebatte in der CDU ist erst einmal auf Eis gelegt. Laschet muss das Merz-Lager nun mit Merz-Positionen für sich gewinnen.

Beobachtung der AfD? : Politisch bekämpfen

Die politische Auseinandersetzung mit der AfD und mit Themen, die sie besetzt, bleibt weiter nötig. Die kann man nicht an eine Behörde delegieren.

Proteste in Russland : Putin in Bedrängnis

Die Demonstrationen für Nawalnyj sind ein ernstes Problem für den Kreml. Er wird versuchen, die Macht mit allen Mitteln zu sichern.

Britische Corona-Bekämpfung : Johnsons Protzen mit dem Impfen ist unwürdig

In der ersten Corona-Welle machte der britische Premierminister keine gute Figur. Inzwischen hat Boris Johnson die Scharte ausgewetzt – wenn er sich nun nur nicht ständig mit seinen Erfolgen brüsten würde.

Jung und Alt in der Krise : Ein Abgrund der Pandemie

Es ist eingetreten, was befürchtet wurde: Opfer der Corona-Krise sind vor allem die Alten. Die Corona-Politik offenbart ein Verhältnis von Alt und Jung, das zu dieser Tragödie beigetragen hat.

Seite 71/51

  • FDP-Vorsitzender Christian Lindner am Freitag im Bundestag in Berlin

    Corona-Pandemie : Lindner kritisiert „rechtspolitisches Feigenblatt“

    In der Debatte über Änderungen des Infektionsschutzgesetzes übt die Opposition heftige Kritik an der Bundesregierung. Der Gesetzesentwurf, der dem Parlament mehr Mitsprache gewähren soll, sei unzureichend, kritisiert FDP-Chef Lindner.
  • Ein AfD-Wahlkampfhelfer befestigt 2017 im Kreis Lüneburg nachts ein Plakat an einem Laternenpfahl.

    Wo der Staat schwach ist : So entsteht eine AfD-Hochburg

    Wo ist die AfD besonders stark? Ein Wissenschaftler ist der Frage nachgegangen. Eine simple Antwort hat er nicht. Aber er kennt die wichtigsten Indikatoren für ein gutes Wahlergebnis der Partei.