https://www.faz.net/-gpg
Nicht nur Impfgegner auf der Straße: Medizinstudenten in Dresden

Proteste gegen Corona-Leugner : Aufstand der Impfwilligen

Die schrillen Behauptungen der Corona-Leugner bleiben nicht länger unwidersprochen. In vielen Städten organisieren Bürger jetzt Gegendemonstrationen.

Debatte um Impfpflicht : Impfen geht nur mit Vertrauen

Die Regierung eiert herum: Mal stellen Politiker eine Impfpflicht in Aussicht, dann wieder äußern sie Zweifel. Das erhöht das Misstrauen in die Impfung.

Werbeverbot für Abtreibungen : Routine des Todes

Während die Impfung zu einer Großgefahr aufgebauscht wird, ist der erhebliche Eingriff zur Beendigung des Lebens zur stillen Routine geworden. Das hat Folgen.

Krise mit Russland : Nach der Ukraine ist Europa dran

Putin will nicht nur die Ukraine. Er will Hegemonie über ganz Europa. Die EU muss deshalb über eine eigene Abschreckung reden. Frankreich hat die Debatte eröffnet.

Mitglieder verloren : Die SPD schwächelt

Die SPD ist Kanzlerpartei – aber verliert Mitglieder. Olaf Scholz wird das ändern müssen. Dass Parteien noch immer attraktiv sein können, demonstrieren die Grünen.

Kurswechsel in Coronapolitik : Wenn Söder denkt

Markus Söder bleibt sich treu. Wieder einmal vollzieht Bayerns Ministerpräsident einen Kurswechsel, wenn es die Stimmung erfordert. In der Corona-Politik kündigt er Lockerungen an.

Pädokriminelle : Folter, mitten unter uns

Pädokriminelle fügen ihren Opfern unermessliches Leid zu. Gut, dass NRW-Innenminister Herbert Reul polizeiliche Strukturen im Kampf gegen Kindesmissbrauch reformiert hat.

Kampf gegen den Terrorismus : Grüne Augenwischerei

Die Bundesregierung nimmt Syrien aus dem Mandat für den Bundeswehreinsatz gegen den IS. Das ist auch eine Form von Kontinuität in der deutschen Außenpolitik.

Seite 48/51

  • Bürgerinitiativen und Umweltverbände, aber auch einzelne Bürger haben das Recht, sich vor Gericht gegen die Genehmigung einer Windkraftanlage zu wehren.

    Ausbau der Windkraft : Die Ampel kann nicht, wie sie will

    Damit die Energiewende gelingt, wollen die Ampel-Parteien den Ausbau der Windkraft beschleunigen. Doch sie werden schnell an die Grenzen des Europarechts stoßen – und an die der deutschen Mentalität.
  • Yvonne Magwas nach ihre Wahl zur Bundestagsvizepräsidentin in der konstituierenden Sitzung des Bundestags am 26. Oktober 2021

    Yvonne Magwas : Jung, erfahren, aus dem Osten

    Die Union vollzieht mit ihrer neuen Bundestagsvizepräsidentin Magwas einen echten Generationswechsel. Wer ist die Frau, die sich in der Fraktion durchgesetzt hat?
  • Trägt das neue Berliner Hochschulgesetz nicht mit und tritt zurück: Die Präsidentin der Humboldt-Universität, Sabine Kunst.

    Rücktritt der HU-Präsidentin : Ein schlecht gemachtes Gesetz

    Aus Protest gegen das neue Berliner Hochschulgesetz tritt Sabine Kunst zurück. Die Präsidentin der Humboldt-Universität handelt konsequent, ihre Kritik trifft zu.
  • Polizisten stehen vor einer Barrikade im Hambacher Forst.

    Räumung Hambacher Forst : Stadt Kerpen zieht Berufung zurück

    Nach einem Medienbericht verzichtet die Kommune auf eine Berufung gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Köln. Damit wäre nun rechtskräftig: Die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst 2018 war rechtswidrig.
  • Kekse mit den Logos der großen Browsermarken Firefox, Google Chrome und Safari

    Datenschutz : Was hilft gegen den Cookieterror im Internet?

    Alle sind im Internet genervt von der Frage, ob sie Cookies zustimmen wollen. Sogar die Politiker, die sie verursacht haben. Im Sommer nächsten Jahres könnte es eine Lösung geben.
  • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreicht Bundeskanzlerin Angela Merkel die Entlassungsurkunde am Dienstag im Schloss Bellevue

    Entlassungsurkunde für Merkel : Am Ende einer Kanzlerschaft

    Der Bundespräsident würdigt die Amtszeit von Angela Merkel als „beispielgebend“. So verabschiedet er die Kanzlerin – und bittet sie, noch ein bisschen weiterzumachen.