https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/
Die Koalition kämpft gegen gleich mehrere Krisen. Manchmal gut, manchmal schlecht – manchmal schafft sie sich die Krise aber auch selbst.

Habeck und Lindner : Burnout im Zentrum der Ampel

Wirtschaftsminister Robert Habeck klagt über die Last, die sein Haus zu tragen hat. Von Finanzminister Christian Lindner fühlt er sich nicht genug unterstützt. Was stimmt nicht im Zusammenspiel der beiden?

Proteste in Iran : Die Mehrheit will eine andere Republik

In Iran halten sich die Herrschenden mit Waffengewalt an der Macht. Eine Mehrheit der Bürger will mehr Freiheiten, doch noch kontrollieren die Hardliner die Institutionen der Republik.

Krieg in der Ukraine : Putins atomarer Poker

Putins nuklere Drohungen folgen einem Muster, das auf der Krim schon einmal funktioniert hat. Es darf nicht Schule machen. Die NATO steht im Wort, jetzt mit Stärke zu antworten.

Krisenmanagement der Ampel : Ein Bild des Jammers

Die Koalition kämpft gegen gleich mehrere Krisen. Manchmal gut, manchmal schlecht – manchmal schafft sie sich die Krise aber auch selbst.

„Referenden“ in der Ukraine : Putins Landraub

Die „Volksabstimmungen“ in den russisch besetzten Gebieten der Ukraine sind eine Farce. Für den Westen werfen sie aber die schwierige Frage auf, ob man Putins neue rote Linie militärisch akzeptieren sollte.

Todesurteil in China : Xi Jinping statuiert ein Exempel

Als Funktionär in China darf man sich viel erlauben. Politischen Ehrgeiz entwickeln darf man aber nicht. Der Führer wittert überall Feinde und lässt unbarmherzig zuschlagen.

Gefährliche Proteste : Eskalation in Iran

Die Führung der Islamischen Republik gibt ihre Zurückhaltung gegenüber den Demonstranten auf. Die Protestwelle könnte die Republik sogar in ihrer Existenz gefährden.

Brandbrief der Kommunen : Die nächste Krise

Die Aufnahme der Ukraineflüchtlinge verlief seit Monaten auch dank privater Initiative fast geräuschlos. Doch die Politik der Ampelkoalition trägt zu einer Überlastung bei.

Sanktionen gegen Russland : Orbáns Fehlkalkulation

Der ungarische Ministerpräsident Orbán will die Aufhebung der Sanktionen gegen Russland. Das wird er nicht durchsetzen können, denn im Rest der EU rechnet man realistischer als in Budapest.

Wahl in Italien : Sollten Frauen Giorgia Meloni wählen?

Frau, Mutter, unverheiratet: Giorgia Meloni könnte die erste Ministerpräsidentin Italiens werden. Ein Erfolg für Frauen und ihre Rechte wäre das nicht automatisch.

Kardinal Woelki : Die Erfindung des katholischen Trumpismus

Bischöfe wie Rainer Maria Kardinal Woelki führen ein Kirchenregiment im permanenten Notstandsmodus. Die Bindung an das Recht, und sei es nur das der eigenen Kirche, hat in ihrem Weltbild keinen Platz.
Die Richterbank im Landgericht Leipzig

Deutscher Juristentag : Wie findet man die besten Richter?

Nur die besten Juristen sollten in Führungspositionen kommen. Was einfach klingt, ist in der Praxis schwierig. Und spielt die Politik bei der Auswahl eine zu große Rolle? Der Deutsche Juristentag diskutiert das kontrovers.

Seite 4/50

  • Pause: Die Besatzung eines deutschen Kampfpanzers Leopard 2 A7V am 16. März auf dem Truppenübungsplatz Munster

    Bundeswehrtagung in Berlin : Scholz will eine starke Armee

    Der Kanzler wiederholt seine Zusagen für mehr Geld und Material. Die Opposition fordert mehr Waffen für die Ukraine, aber auch Amerika zögert bei Kampfpanzern.
  • Ministerpräsident Hendrik Wüst (CDU) und Wirtschaftsministerin Mona Neubaur (Bündnis 90/Die Grünen) Ende August im Düsseldorfer Landtag

    NRW-Haushaltspolitik : Handlungsspielraum: gering bis null

    In Nordrhein-Westfalen schlägt der Finanzminister Alarm. Seit Jahren wurde der hohe Schuldenstand nicht reduziert. Ob es zur Etatkonsolidierung kommt, ist angesichts der vielen Krisen fraglich.
  • Éine Justizpose mit Folgen: Bleiben die Angeklagten nun straflos?

    Anklage gegen Klimaaktivisten : Prozess in der falschen Stadt

    In dieser Woche hätte am Amtsgericht Frankfurt der Prozess gegen fünf Klimaaktivisten beginnen sollen, die sich von einer Autobahnbrücke am Flughafen abgeseilt hatten. Doch dann stellte sich heraus, dass die Frankfurter Justiz gar nicht zuständig war.
  • Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) am 16. September 2022 im Bundesrat.

    Infektionsschutz : Bundesrat macht Weg für Maskenpflicht frei

    Auch der Bundesrat hat nun das neue Infektionsschutzgesetz beschlossen. Von Oktober an wird unter anderem in Arztpraxen wieder Maskenpflicht herrschen. Ein zentraler Konflikt wurde kurz zuvor beigelegt.
  • Das AKW Neckarwestheim Ende August

    Grüne im Dilemma : Atomausstieg um jeden Preis

    Ideologiekritik bei den Grünen: Der Atomkurs sei den Bürgern nicht mehr zu erklären, sagen die Realos in der Partei. Auch die Anti-Atomkraftbewegung kann kaum noch mobilisieren. Ein Beispiel aus Neckarwestheim.
  • Auf der Suche nach illegal Einreisenden: Beamte der Bundespolizei am Grenzübergang Stadtbrücke in Frankfurt (Oder).

    Steigende Flüchtlingszahlen : Die Angst vor einem neuen 2016

    Die Zahl der ankommenden Flüchtlinge steigt rasant. Bayern und Sachsen fürchten eine Lage wie 2016. Es sei nur eine Frage der Zeit, bis man wieder Zeltstädte errichten müsse.