https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/regierung-gab-6-8-milliarden-euro-fuer-corona-vakzine-aus-18146088.html

Covid-19-Impfstoffe : Deutschland hat bisher 6,8 Milliarden Euro für Corona-Vakzine ausgegeben

  • Aktualisiert am

Fast sieben Milliarden Euro allein für die Vakzine: Corona-Impfung in einem Impfzentrum in Potsdam Bild: dpa

Erstmals lassen sich die Ausgaben für die Impfungen gegen Corona in Deutschland beziffern. Die Milliarden für die Vakzine sind dabei nur der kleinere Teil.

          1 Min.

          Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge erstmals die Gesamtausgaben für die von ihr beschafften Corona-Impfstoffe beziffert. Seit Pandemiebeginn habe die Regierung per 2. Juni 2022 rund 6,8 Milliarden Euro für Covid-19-Impfstoffe ausgegeben, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) am Sonntag vorab unter Berufung auf eine parlamentarische Anfrage des CSU-Gesundheitspolitikers Stephan Pilsinger (CSU). Zusammen mit den Impfstoffkosten lasse sich nun beziffern, welche Ausgaben die Pandemie seit ihrem Beginn im Frühjahr 2020 insgesamt im Bereich des Gesundheitswesens verursacht habe.

          Nach Angaben des Bundesamtes für soziale Sicherung, die dem RND vorliegen, wurden für die Vergütung von Impfungen, Impfzentren, Bürger- und PCR-Tests, Schutzmasken, Ausgleichszahlungen für Krankenhäuser sowie Corona-Arzneimittel bis Ende Juni insgesamt 46,4 Milliarden Euro ausgegeben. Zusammen mit den Impfstoffen ergebe sich so eine Gesamtsumme in Höhe von 53,2 Milliarden Euro.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.