https://www.faz.net/-gpg-72udz
© reuters
Im Zusammenhang mit der Aufarbeitung der Morde der Neonazi-Zelle NSU hat es offenbar eine weitere Panne gegeben
13.09.2012

NSU-Ausschuss Kritik am Berliner Staatsschutz

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen zur Mordserie der Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) sind nun auch die Berliner Ermittlungsbehörden in die Kritik geraten. Ein ehemaliger Informant des Staatsschutzes soll zu den NSU-Unterstützern gehört haben. Die Mitglieder des Untersuchungsausschusses im Bundestag fordern Akten und Aufklärung. 0