https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/ralph-brinkhaus-der-sieger-15806672.html

Ralph Brinkhaus : Der Sieger

Ralph Brinkhaus beim Treffen der CDU-Fraktion am 25. September in Berlin Bild: EPA

Der neue Vorsitzende der Unionsfraktion steht für einen Aufbruch in Zeiten der gefühlten Lähmung – und neues Selbstbewusstsein gegenüber dem Kanzleramt.

          2 Min.

          Er hat es tatsächlich geschafft. Ralph Brinkhaus ist der neue Vorsitzende der Unionsfraktion. In der Kampfabstimmung hat er sich am Dienstag gegen Volker Kauder durchgesetzt – lange hat nur er selbst an seine Chance geglaubt. Kauder schien zu fest im Sattel zu sitzen. Er hatte die Unterstützung von Angela Merkel und Horst Seehofer. Üblicherweise war die Sache damit schon entschieden. Die Parteivorsitzenden von CDU und CSU schlugen einen Kandidaten vor, die Unionsfraktion hat ihn gewählt. Doch diesmal kam es anders. Was anfangs als „Aufständchen“ abgetan wurde, entwickelte zunehmend eine eigene Dynamik. Kurz vor der Abstimmung schätzte ein Mitglied der Unionsfraktion die Chancen von Brinkhaus auf 50 zu 50 ein, er lag damit besser als viele professionelle Beobachter.

          Manfred Schäfers
          Wirtschaftskorrespondent in Berlin.

          Zunächst wirkt der Vorstoß des bisherigen Stellvertreters von Kauder erstaunlich wenig vorbereitet. Armin Laschet, der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und Vorsitzende des größten CDU-Landesverbands, sah sich genötigt, öffentlich klarzustellen, dass er den Gegenkandidaten nicht unterstützt, sondern hinter dem Amtsinhaber steht. Jens Spahn, der als Widersacher Merkels galt, zumindest solange er noch nicht Gesundheitsminister war, soll von dem nach Höherem strebenden CDU-Politiker ebenfalls nicht eingebunden gewesen sein.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Alle, die mit uns auf Kaperfahrt fahren, müssen Männer mit Bärten sein: Gefangennahme des Piraten Edward Teach, genannt Blackbeard, gemalt von Jean Leon Gerome Ferris (1863–1930)

          Seeräuber-Geschichten : Der seltsame Reiz der Piraterie

          Piraten sind gewaltbereite Kriminelle. Auf ihren Schiffen haben sie rechtsfreie Räume errichtet und wandelten illegal erworbenen Besitz in Vermögen um. Warum bloß schwärmen Historiker und Ökonomen so oft von ihnen?

          Fahrbericht Porsche Macan T : Zwei Liter T

          Der Porsche Macan ist ein überragendes SUV, aber bitte nicht mit diesem Golf-Motor. Oder doch? Das kommt ganz darauf an, wer wo zum T einlädt.