https://www.faz.net/-gpf-7y8cb

Pegida-Debatte: Soziologen sehen Proteste als Riss in der Gesellschaft

Zurück zum Artikel
© dpa
          05.01.2015

          Pegida-Debatte Soziologen sehen Proteste als Riss in der Gesellschaft

          Die Proteste der Pegida-Demonstranten haben zu einer Debatte über den Umgang mit der islamfeindlichen Bewegung geführt. Sozialwissenschaftler fordern eine Kommission, die ein neues Leitbild für Deutschland als Einwanderungsland entwerfen soll. 5