https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/parlament-goering-eckardt-gegen-afd-vorschlag-fuer-bundestag-vize-15226416.html

Parlament : Göring-Eckardt gegen AfD-Vorschlag für Bundestag-Vize

  • Aktualisiert am

Grünen-Chefin Katrin Göring-Eckardt stört sich am vorgeschlagenen Bundestages-Vize der AfD. Bild: AFP

Die Grünen-Chefin will AfD-Politiker Albrecht Glaser als Parlaments-Vize verhindern. Die Partei solle einen Abgeordneten vorschlagen, der das Grundgesetz akzeptiere.

          1 Min.

          Grü­nen-Frak­ti­ons­che­fin Kat­rin Gö­ring-Eckardt hat an­ge­kün­digt, den AfD-Kan­di­da­ten Al­brecht Gla­ser nicht zum Bun­des­tags­vi­ze­prä­si­den­ten zu wäh­len. „Einen Kan­di­da­ten, der das Grund­ge­setz nicht ak­zep­tie­ren und allen Men­schen mus­li­mi­schen Glau­bens ihr Recht auf Re­li­gi­ons­frei­heit ab­spre­chen will, kann ich nicht wäh­len“, sagte Gö­ring-Eckardt der „Bild am Sonntag“.

          Sie nehme an, dass es vie­len Grü­nen ge­nau­so gehe. Sie sei aber nicht grund­sätz­lich da­ge­gen, dass die AfD einen Bun­des­tags­vi­ze­prä­si­den­ten er­hält, sagte Gö­ring-Eckardt. "Es ist vor­ge­se­hen, dass jede Frak­ti­on einen Vi­ze­prä­si­den­ten be­kommt. Das finde ich rich­tig, egal wie be­trüb­lich ich es finde, dass die AfD jetzt im Bun­des­tag sitzt." Es sei die Auf­ga­be der AfD, je­man­den auf­zu­stel­len, der wähl­bar ist.

          Auch FDP-Chef Lind­ner sprach sich da­ge­gen aus, der AfD den Pos­ten prinzipiell zu ver­weh­ren. "Ich bin da­ge­gen, der AfD einen Op­fer­sta­tus zu geben, indem man ihr einen Vi­ze­prä­si­den­ten ver­wehrt. Ich fürch­te den nicht“, sagte er zur „Bild am Sonntag“.

          Eine große Mehr­heit der Deut­schen von 73 Pro­zent ist dafür, die AfD im Bun­des­tag wie jede an­de­re Par­tei zu be­han­deln. Das zeigt eine Um­fra­ge des Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tuts Emnid für „Bild am Sonntag“. 25 Pro­zent der Be­frag­ten spra­chen sich da­ge­gen aus

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Wenn Trinkwasser nicht stark genug erhitzt wird, können sich Legionellen bilden.

          Legionellen-Befall : Wenn die Dusche zur Gefahr wird

          Durch übertriebene Energiesparmaßnahmen können sich in Wasserleitungen und Wasserspeichern Keime vermehren. Worauf Hausbewohner und Mieter achten sollten – und wozu Vermieter verpflichtet sind.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.