https://www.faz.net/-gpf-9rbm7

Senkung der CO2-Emissionen : Deutschland muss beim Klimaschutz vorangehen

  • -Aktualisiert am

Fridays for Future: Am Freitag wollen in Deutschland wieder zahlreiche Jugendliche für mehr Klimaschutz demonstrieren. Bild: dpa

Ohne spürbare Veränderungen können wir unsere Ziele im Kampf gegen die Erderwärmung nicht erreichen. Aber sie müssen so aussehen, dass die Bürger das Ziel weiter unterstützen. Ein Gastbeitrag.

          3 Min.

          Am Freitag werden Zehntausende junge Leute in Berlin am Brandenburger Tor für mehr Klimaschutz demonstrieren. Die Anhänger von Fridays for Future, und nicht nur sie, fordern, dass uns beim Klimaschutz ein echter Durchbruch gelingt. Sie haben Recht. Denn für sie, die die Jahre 2070, 2080 oder 2090 noch erleben können, wird sich der Klimawandel ganz konkret auswirken. Ihr Vorwurf, dass das Klimaproblem im Prinzip seit den neunziger Jahren bekannt ist und bislang zu wenig erreicht wurde, ist richtig. Die CO2-Emissionen sind immer noch zu hoch. Wir brauchen mehr Engagement. Und mehr Ernsthaftigkeit.

          Deshalb muss die Bundesregierung jetzt einen großen und überzeugenden Schritt für den Klimaschutz gehen. Deutschland ist eine führende Industrienation in der Welt. Deutsche Maschinen laufen in aller Welt. Deutsche Autos werden weltweit verkauft. Und nicht zuletzt die Migrationsströme zeigen, wie attraktiv unser Wohlstandsmodell für viele ist.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Kurdisches Fahnenmeer: Demonstranten am Samstag in Köln

          Türken-Kurden-Konflikt : Kurz vor der Explosion

          Der Krieg in Nordsyrien führt auch in Deutschland zu handfesten Auseinandersetzungen zwischen türkischen und kurdischen Migranten. Das könnte erst der Anfang sein.