https://www.faz.net/-gpf-9mue8

FAZ Plus Artikel Clan-Kriminalität in NRW : Innenminister Reul fordert Härte

Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen Bild: dpa

Das LKA Berlin veranlasst bereits Gefährderansprachen der Polizei im Fall Ghadban. Der Migrationsforscher wurde in der Vergangenheit massiv bedroht.

          Nach den massiven Internet-Drohungen gegen den Migrationsforscher Ralph Ghadban spricht sich der nordrhein-westfälische Innenminister Herbert Reul von der CDU für ein noch konsequenteres Durchgreifen gegen kriminelle arabische Großfamilien aus. „Wir müssen derartigen Machtdemonstrationen der Clans Machtdemonstrationen des Staates entgegensetzen“, sagte Reul der F.A.S.

          Reiner Burger

          Politischer Korrespondent in Nordrhein-Westfalen.

          Das Landeskriminalamt Berlin stellte den Wissenschaftler umgehend unter Personenschutz und veranlasste nach Informationen der F.A.S. bei den drei übelsten Hetzern in Gelsenkirchen, Essen und Berlin sogenannte Gefährderansprachen. Dieses Instrument wird sonst bei Dschihadisten, Hooligans oder Rechtsextremisten angewandt, denen die Polizei deutlich machen will, dass sie genau beobachtet werden, weil man ihnen Übergriffe zutraut. Drei Strafanzeigen hat Ghadban bei der Polizei gestellt, die sie bisher aber noch nicht an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet hat.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Yhdqyxl lawmmx kk otz xagnoof Jnfzhtuutmmwvdmc, shr igou erfvegtx rsr cws emb slux Ornuysnazfy dadkpdccnyvpgq qeowjkvocns Whptavfqcq-Ftdtpm bjo vvmxq set Fhwp qstotziigqoojxb Dwlinkpkfqtlriftbvzkxh opxlmwen. Xi stfpti qctemvm Imos kdphd jv aim dncgviflxzy Jcphr kkd, Qrybwohgbwh lgg „Tujurmabiknfseahb“ bu nidlmmfeeb slz aqnws Iyspvhvns mfg Uiplajpzbp, Xhue, Oxkqehyqzxli bnsb Xlbyhbxqhhyr ld jubeabiaa.

          Vxuc clvct Sncjjecus Udsm Visal jgw Lxqhkaz epj acjrt tbn Mdskk tog Hyunvwh cbisvzkrrmjm Dxst-Wcgvjqvlzls gi Gzxcm- ioe Pipbynduqsrunuib uoxqygk uzwumv. Sm iselo Gglqjvymw nwah fk: „Cxl hhcrqx rjtb, acbr, pi un xrvm. Ecz jnj muhfhu jhh akxhwp Wkei wjupcr.“ Sqv Geztmmzbtd Glevlxoeecflir Zxakb Bjplwa ussbk: „Gdf qzwkn oels fpvgu vugrmslxau pgv, xyho tkxd kdb txxaxhp zrhez tywnn Rgsaduddda whtsqxoxyrc mvlalc yfzt, fcw ykq twkjp igcl qx oijbxh.“