https://www.faz.net/-gpf-9r6i1

Neues CDU-Programm : Beim Häuten der Zwiebel

Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer am Samstag in Leipzig Bild: dpa

Die CDU gibt sich ein neues Programm. Besonders für die Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ist das wichtig. Es soll ihre Macht sichern.

          6 Min.

          Verfahrensfragen sind Machtfragen. So erklärt es sich, dass Annegret Kramp-Karrenbauer, kaum dass sie vor zwei Jahren CDU-Generalsekretärin geworden war, ein neues Grundsatzprogramm in Angriff nahm. Das geltende ist schon zehn Jahre alt. Aber wichtiger als das neue Programm selbst ist der Weg dahin, die Gelegenheit, in die Partei hineinzuhorchen, Stimmungen zu spüren, Informationsnetze zu knüpfen.

          Deshalb machte die Generalsekretärin sich zuerst einmal auf ihre sogenannte Zuhör-Tour, kreuz und quer ging es durchs Land. Das Vorbild waren jene Regionalkonferenzen, auf denen Angela Merkel, damals ebenfalls Generalsekretärin, ihren Griff nach dem Parteivorsitz vorbereitet hatte. Auch Kramp-Karrenbauer wurde durch die Tour populär in der Partei. Und sie brachte mehr als hundert Fragen mit, die an der Basis immer wieder aufgetaucht waren. Wie leben wir Gerechtigkeit? Wie gehen wir in der CDU miteinander um, und wie treffen wir gemeinsame Entscheidungen? Wie stellen wir sicher, dass die Menschen von ihrer Arbeit ein gutes Leben führen können? Wie sieht aufgeklärter Patriotismus aus? Wie bringen wir mehr Natur in die Städte?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Emmerich Schneck und seine Frau Angelika in ihrer Metzgerei in Rüdesheim

          Keinen Nachfolger gefunden : Ein Metzger macht Schluss

          Emmerich Schneck wurde das Metzgerhandwerk in die Wiege gelegt. 60 Jahre ist er alt, genauso alt wie sein Laden. Nun muss er das Geschäft schließen – er kann nicht mehr.