https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/neubauer-vs-maassen-heuchelei-und-scheinheilligkeit-17337027.html
Jasper von Altenbockum (kum.)

Neubauer vs. Maaßen : Ein Strudel aus Heuchelei und Scheinheiligkeit

Luisa Neubauer und Armin Laschet bei Anne Will. Bild: NDR/Wolfgang Borrs

Es reicht nicht mehr, jemanden als dumm oder unklug zu bezeichnen. Er muss erledigt werden: als Nazi, Rassist, Sexist, Antisemit. Böswilligkeit führt aber nicht zu einer besseren Gesellschaft.

          1 Min.

          Ob Nazi oder Rassist, ob Sexist oder Antisemit – die Verwendung solcher Kainsmale ist derart inflationär geworden, dass es offenbar überflüssig geworden ist, die Vorwürfe zu belegen. Um gar nicht in die Verlegenheit zu kommen, gehen Aktivisten wie Luisa Neubauer den Umweg über Andeutungen. Hans-Georg Maaßen hat demnach antisemitische oder rassistische Ansichten „verbreitet“.

          Belegen muss Neubauer aber auch das nicht, weil es „längst belegt“ sei. Selbst Felix Klein, dem Antisemitismusbeauftragten der Bundesregierung, muss das entgangen sein. Er erinnerte daran, dass ein Vorwurf dieser Art „eindeutige Belege“ erfordere. „Längst belegt“ – das ist in der Welt Neubauers aber nur ein anderes Wort für „erledigt“. Da saust auf Maaßen dieselbe Keule nieder wie auf Boris Palmer. Hilfestellung geben „Moderatoren“ wie Anne Will, die nicht den Mut haben, ihre Lieblinge zur Rede zu stellen.

          Die Gnadenlosigkeit solcher „Debatten“ hat ihren Grund nicht in der Bekämpfung von Rassismus, Sexismus oder Antisemitismus, schon gar nicht in Zivilcourage. Sie ist ein geschmackloses Mittel der Einschüchterung, um sich selbst ins rechte Licht zu setzen.

          Das höchste der Gefühle dieses autoritären Denkens ist die Entschuldigung des Delinquenten, der damit von einem Vergehen abschwören muss, das er womöglich gar nicht begangen hat. Ergebnis ist nicht eine bessere Gesellschaft, sondern die nackte Angst, in diesen Strudel aus Heuchelei, Scheinheiligkeit und Böswilligkeit gezogen zu werden.

          Jasper von Altenbockum
          Verantwortlicher Redakteur für Innenpolitik.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Sorgt für Streit in Berlin: Der für den Verkehr gesperrte Teil der Friedrichstraße

          Verkehrswende : Kampf dem Asphalt

          Grüne und FDP führen eine erbitterte Auseinandersetzung um den Wert der Straße. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Das ist nur ein Vorgeschmack auf die gesellschaftlichen Grabenkämpfe.
          Internationale Kooperation: Amerikanische und deutsche Behörden haben bei der Zerschlagung der Hackergruppe Hive eng zusammengearbeitet.

          Zerschlagene Hackergruppe Hive : Wenn das FBI schwäbischen Polizisten dankt

          Ein internationales Ermittlerteam hat die Hackergruppe Hive zerschlagen, die Ziele auf der ganzen Welt attackiert und mehr als 100 Millionen Dollar erpresst hatte. Der entscheidende Hinweis kam von Esslinger Cyber-Polizisten.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.