https://www.faz.net/-gpf-9yvne

Michael Bergrab aus Lisberg : Plötzlich Bürgermeister!

Jeden Tag steigt er die Treppen hoch: Michael Bergrab im Rathaus in Trabelsdorf. Bild: Cabrera Rojas, Diana

Seine Gemeinde verspottete ihn. Dann wurde Michael Bergrab überraschend Bürgermeister von Lisberg. Nun sagen viele: Der kann es. Folge 6 unserer Serie „Jung und politisch“.

          5 Min.

          Vor sechs Jahren saß Michael Bergrab mit Bekannten am Tisch und trank mit ihnen Bier. Eigentlich nichts Besonderes. Wie jedes Jahr eben, wenn Kerb ist. Die Kerb, die Kirchweih, wird in Lisberg eine Woche lang gefeiert. „Da hatten wir’s über die Kommunalwahl“, sagt er. Plötzlich kam die Idee auf: Wäre doch witzig, wenn einer von uns kandidieren würde.

          Ein halbes Jahr später war Bergrab Bürgermeister der fränkischen Gemeinde, mit 22 Jahren. Ein junger Mann, der auf dem Land etwas gestalten will. Was viele junge Menschen abschreckt, findet Bergrab attraktiv. Warum?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Die französische Fregatte „Le Courbet“ im November 2018 bei einem Manöver zusammen mit einem französischen Militärhubschrauber und einem amerikanischen Marineschiff.

          Konflikt im Mittelmeer : Kurz vor dem Feuerbefehl

          Ein Zwischenfall auf See zwischen der Türkei und Frankreich belastet die Nato. Ein geheimer Untersuchungsbericht versucht, die gegenseitigen Vorwürfe aufzuklären. Was genau ist am 10. Juni im Mittelmeer geschehen?

          Elektroauto : Europa kann auch Batterien

          Europa schien im Rennen um Stromspeicher für E-Autos abgehängt. Doch das ändert sich gerade – und ein schwedisches Start-up ist der größte Hoffnungsträger.