https://www.faz.net/-gpf-9t98z

Merkel zur Grundrente: „Existenzminimum der Rentner war Gerechtigkeitsproblem“

© Reuters
12.11.2019

Merkel zur Grundrente „Existenzminimum der Rentner war Gerechtigkeitsproblem“

Wenn Menschen 35 Jahre gearbeitet haben und genau so am Existenzminimum stehen, wie der, der keine Stunde gearbeitet hat, dann sei dies ein Gerechtigkeitsproblem. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Grundrenten-Beschluss. 0