https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/meinungsfreiheit-auch-deutsche-lehrer-mit-islamismus-konfrontiert-17123566.html

Nach Mord an Samuel Paty : Islamismus auch auf deutschen Schulhöfen?

Es gibt bisher keine Studien zu islamistischer Radikalisierung von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Bild: dpa

Strenge islamische Ansichten machen den Schulalltag auch in Deutschland manchmal kompliziert. Einige Schüler tragen sogar islamistisches Gedankengut in die Klassen. Wie groß ist das Problem?

          8 Min.

          Einige Schüler schauten weg, als Mehmet Can ihnen die Mohammed-Karikaturen zeigte. Das durften sie. Sie mussten sich nicht ansehen, wie der Kopf des Propheten als Bombe dargestellt wird, an der die Lunte brennt. So schildert es Can. Nachdem diese und andere Zeichnungen 2005 in der dänischen Zeitung „Jyllands-Posten“ veröffentlicht wurden, brannten in der islamischen Welt dänische Flaggen, Botschaften und Kirchen wurden angegriffen. Der Fall gilt als Musterbeispiel dafür, wie unterschiedlich Orient und Okzident mit Meinungsfreiheit umgehen.

          Tobias Schrörs
          Politikredakteur.

          In Berlin-Neukölln schrumpft die weltumspannende Auseinandersetzung auf die Größe eines Unterrichtsgesprächs zwischen Can und seinen Schülerinnen und Schülern. Can unterrichtet am Campus Rütli. Vor vierzehn Jahren lösten Lehrer der Schule mit einem Brandbrief an den Berliner Bildungssenator eine Debatte über das Schulsystem und die Integration von Schülern mit Migrationshintergrund aus.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Leben in der Blase: Putin bei einem Treffen der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit am Montag im Kreml

          Russische Geheimdienste : Putins fatale Echokammer

          „Mariupol in drei Tagen einnehmen, Kiew in fünf“: Eine Recherche zeichnet nach, wie groß in Russlands Geheimdiensten die Wut ist – auf jene Kollegen, die Putin mit gefälligen Informationen in den Ukrainekrieg ziehen ließen.
          Mit Russlands Zen­tralbank wird erstmals eine größere Volkswirtschaft mit dieser harten Maßnahme bedacht.

          Sanktionen im Ukraine-Krieg : Russland geht es an die Reserven

          Das dritte Sanktionspaket erschwert Zahlungen und schneidet Russland von seinen Reserven ab. Die Folgen werden schwerwiegend sein. Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage