https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/maskenaffaere-der-cdu-bericht-zu-nikolas-loebel-wirft-fragen-auf-17594212.html

Maskenaffäre der CDU : Aufarbeitung mit Lücken

Nikolas Löbel 2019 im Bundestag Bild: dpa

Die Mannheimer CDU hat versprochen, die Affären ihres früheren Vorsitzenden Nikolas Löbel aufzuarbeiten. Doch der Bericht weist Leerstellen auf – wer ihn lesen will, muss eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben.

          4 Min.

          Seit drei Wochen befindet sich die Mannheimer CDU in einem neuen Stimmungstief. Mitglieder schimpfen über die „Verschleierungstaktik“ des Landesverbandes und nennen die Bemühungen zur Aufklärung der Masken- und Finanzaffäre ihres Anfang des Jahres zurückgetretenen Kreisvorsitzenden Nikolas Löbel „Zeitdiebstahl“.

          Rüdiger Soldt
          Politischer Korrespondent in Baden-Württemberg.

          In der baden-württembergischen CDU scheint der Aufklärungsprozess von Löbels Fehlleistungen tatsächlich ins Stocken geraten zu sein. Die CDU stellte kürzlich zwar den Abschlussbericht einer von ihr beauftragten Wirtschaftsprüfer-Kanzlei vor – doch innerhalb des Landesverbands und der Mannheimer CDU wird die Kritik an der Art der Aufarbeitung immer lauter.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Kriminelle Familie? Beim Arbeitsessen von Präsident Putin und seinem amerikanischen Amtskollegen George W. Bush macht der vorbestrafte Geschäftsmann Jewgeni Prigoschin (rechts stehend), Gründer der Wagner-Privatarmee und einer Internet-Trollfabrik, die Honneurs.

          Putins Kriegsmotive : Ein Krimineller im Politiker-Kostüm

          Was ist, wenn etwas ganz anderes dahintersteckt? Ein französisches Magazin will den wahren Hintergründen für Putins Ukrainekrieg auf die Spur gekommen sein.

          Deutsches WM-Aus : Der nächste Untergang

          Bei der WM in Qatar erlebt der deutsche Fußball die nächste brutale Selbsttäuschung. 18 Monate vor der Heim-EM blickt er in einen tiefen Abgrund. Das Spiel gegen Costa Rica ist lange erschütternd – und ein Spiegel der vergangenen Jahre.