https://www.faz.net/-gpf-9xkgu

Krisenpolitiker Söder : Churchill wäre stolz auf ihn

  • -Aktualisiert am

Mann der Stunde: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder gibt in der Corona-Krise den Takt an. Bild: dpa

Er wurde als Spalter geziehen und als Maulheld gezeichnet. Aber seit Markus Söder Ministerpräsident ist, hat er einen Lauf. Die Corona-Krise zeigt, was in ihm steckt.

          3 Min.

          Die große Krise ist die Stunde der Regierenden, so oder so. Wenn sie versagen, verspielen sie an einem Tag mehr Kredit als sonst in einer ganzen Amtszeit. Wenn sie hingegen überzeugen, hallt das lange nach. Es sieht im Moment so aus, als gehöre der bayerische Ministerpräsident Markus Söder zur zweiten Gruppe. Seine politische Laufbahn war begleitet vom Vorwurf des Mangels an Seriosität. Er wurde als Spalter geziehen und als Maulheld gezeichnet, Letzteres alljährlich auf dem Nockherberg, der ebenfalls wegen Corona auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

          Timo Frasch

          Politischer Korrespondent in München.

          Söder, 53 Jahre alt, war CSU-Generalsekretär, bayerischer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, Umwelt- und Gesundheitsminister, Finanzminister. Er gab tatsächlich manchen Anlass für Argwohn und Kritik, etwa wegen der Art, wie er zeitweise den Asylstreit mit der CDU anheizte – und es so der Opposition in Bayern leicht machte, ihn als unverantwortlich darzustellen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Falschheiten: Trump ließ seine Sprecherin das Buch kommentieren.

          Mary Trump : So greift die Nichte den Präsidenten an

          Aus einer dysfunktionalen Familie: Mary Trump beschreibt ihren Onkel, den amerikanischen Präsidenten, als narzisstischen Clown. Wucht entwickelt ihre Analyse vor allem aufgrund der Verwandtschaft.