https://www.faz.net/-gpf-9q8bh

„Ich schäme mich dafür“: Maas gedenkt der Opfer des Warschauer Aufstands

Zurück zum Artikel
© AFP
          01.08.2019

          „Ich schäme mich dafür“ Maas gedenkt der Opfer des Warschauer Aufstands

          75 Jahre nach dem Warschauer Aufstand hat Bundesaußenminister Heiko Maas für die Gräueltaten der deutschen NS-Besatzer um Vergebung gebeten. Er schäme sich für das Leid, das Polen „von Deutschen und im deutschen Namen“ angetan worden sei. 0