https://www.faz.net/-gpf-9d0rh

Landtagswahl in Hessen : Inszenierung ist alles

Der noch hessische Ministerpräsident Volker Bouffier und SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel hier nach der letzten Landtagswahl im ARD-Wahlstudio. Bild: dpa

Wenige Monate vor der Landtagswahl in Hessen sind die Spitzenkandidaten im Land unterwegs. Die CDU verteilt Preise, die SPD übt Kritik, aber auf den Erfolg der AfD haben beide keine richtige Antwort.

          7 Min.

          Das Glück in dieser Kindertagesstätte scheint sehr groß zu sein: draußen die wohlsituierte Siedlung am Rande von Bad Vilbel, einem Städtchen nördlich von Frankfurt. Drinnen lichtdurchflutete Räume und gutgelaunte Erzieherinnen, die die eintrudelnden Kinder liebevoll begrüßen. Auf den Besuch des Ministerpräsidenten mit seinem Tross hat man sich vorbereitet und auf die vielen Kameras auch. Als Volker Bouffier (CDU) dann kommt, verspricht er allen Kindern erst mal ein Eis. Später schaut er ihnen beim Basteln zu, tätschelt ihnen den Kopf und stellt der Leiterin der Kita Fragen wie jene, ob sich hier in der Kindertagesstätte „Trauminsel“ auch die Eltern engagierten. „Total gerne“, antwortet die. Ob alle Stellen besetzt seien. Ja, sind sie. Irgendwie halt eine Trauminsel, sagt Bouffier. Die Einrichtung heiße nicht umsonst so, antwortet die Frau.

          Julian Staib

          Politischer Korrespondent für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland mit Sitz in Wiesbaden.

          Bei internationalen Hilfsprojekten nennt man so etwas einen „staged visit“. Einen inszenierten Besuch. Drum herum mag das Elend groß sein, aber wenn Hilfsprojekte Journalisten gezeigt werden, dann glänzen die Logos der Hilfsorganisationen für die Kameras, die Kinder lächeln und die Erwachsenen preisen die Hilfe. So ganz anders ist das nicht in der hessischen Landespolitik. Wenn wie in der vergangenen Woche Volker Bouffier (CDU) und sein Herausforderer Thorsten Schäfer-Gümbel (SPD) jeweils zur „Sommerreise“ einladen, dann sieht man das, was man sehen soll. Dass das Land wahlweise hervorragend/miserabel dastehe. Oder aber, dass die CDU die wichtigen Themen anpacke/verschlafe.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Pfizer stellt den Impfstoff in Belgien und den Vereinigten Staaten her.

          Impfstoffherstellung : Qualitätsproblem bremst Biontech

          Pfizer und Biontech müssen ihrem hohen Tempo Tribut zollen und können nur halb so viele Impfstoffdosen liefern wie ursprünglich geplant. Wer macht das Rennen?