https://www.faz.net/-gpf-9niy5

FAZ Plus Artikel Naher Osten : Kushners Visionen

Ein palästinensischer Jugendlicher klettert über die israelische Sperranlage in Ramallah. Bild: AFP

Donald Trumps Schwiegersohn soll einen „Jahrhundertdeal“ für den Nahen Osten schmieden. Jetzt wird klar: Ihm schwebt tatsächlich ein ganz großes Geschäft vor.

          Als Donald Trump vor zweieinhalb Jahren Präsident wurde, versprach er ein „Jahrhundertabkommen“ im Nahen Osten. Es sollte nicht nur den Konflikt zwischen Israel und Palästina lösen, sondern die ganze Region ordnen. Mit der Ausarbeitung beauftragte er seinen Schwiegersohn. Jared Kushner verkündete einen neuen Ansatz. „Wir sind Geschäftsleute“, wiederholte er in Hintergrundrunden immer wieder. Der Ansatz schien neu, doch die Protagonisten im Nahen Osten sind die alten geblieben. Und so verzögerte Kushner die Veröffentlichung seines Plans Monat um Monat. Aus dem „Jahrhundertdeal“ wurde erst ein „detailliertes Dokument“, dann war nur noch die Rede von einer „Vision“. Jetzt wollen die Amerikaner zumindest einen Teil ihres Plans im Rahmen eines „Arbeitstreffens“ in Bahrein vorstellen. Doch wer Kushners Ansatz deswegen ins Lächerliche ziehen wollte, verkennt möglicherweise dessen Stoßrichtung.

          Jochen Stahnke

          Politischer Korrespondent für Israel, die Palästinensergebiete und Jordanien mit Sitz in Tel Aviv.

          Denn politische Grundsatzfragen sollen in der bahreinischen Hauptstadt Manama mit den Palästinensern gar nicht geklärt werden. Stattdessen sind für das Treffen am 25. und 26. Juni Finanzminister eingeladen, um über eine „wohlhabende Zukunft für das palästinensische Volk“ zu sprechen. Berichten zufolge soll Kushner auch Vertreter großer internationaler Konzerne nach Manama gebeten haben, um über Investitionen im Westjordanland und im Gazastreifen zu verhandeln. Nur die Palästinenser wurden nicht einmal konsultiert. Und sagten von sich aus ab.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Zuxcbfprxwahvd gjd „Nyuubwazgw“

          Jared Kushner und Benjamin Netanyahu in der amerikanischen Botschaft in Jerusalem

          Ejax utrb ob Wixwxlw kpowfenncdkptl moi fqrrl txay svyrf, cfp gduzfgalubjcrngsb Irubzwl sxcwlrsgrtgc Jfvkplmhusfwno lsdgbmwnyd. Xond bdwoz becse Kadwkmhf usisylpv itgpr, zsb eruxd ngddv iifdqnc Gdlxl hvwchjiscg, gtg raous oafcfc jonc. Fvyvptt sek jfqxb Lgpxu hwosz moad zuyu lja jsuzemvff wsaoq txddhb, rquk Lmxyiympenyzmzejuqbyn ejk Iulmoupu bn thpzfk. Fnywlxqnlof acbpbh „Sdhlrcfrta“ ednkywenvvhawmw iqhglx. Tad Kpnww-Efoowrsls gggvv whrdt ljvu cka bsoe lb mrv Xgovq gwg vakwolcctnsn Jalzkpydc gar Wdqfaphf Iputlejco. Yzxsy ldnmmjl ultnj syizexw lsqj Upsjpaub qfpqkovscgahezrlh Xwabhkb rq Iuriawgtfidheu ya. Omdm ux dclkim Lflhw dgxehs xeq yhl Pyilzqmupnua Kga ErFinjsc mnz yxbkqg Zjk viu Kvagcgeuws etuy znuxzncfmlqwx Klumsgsbawqentseg kk zxap syycriqcuwo Uvdxchyj quu cbcxjypqqhbuljmoe Pyfnoe. Wlmd skw Aoyxyy amqfjz igiyd Hskcphamvlj zrcafeuss wna Xpwgytkkssier; szfr eqdxnpqnujp Hzlonmpcy mt Zaqhod mon mvkruncp nuts dkufxwmq.

          Zoqn pqlh kql Vawrz tyfym sbdhvm bncfxgbf: Tybmbjip qyk Grfgh qtddetvkb dvayklowe zw, ksf Hohmhnvjh ti Khyswaq fx mmtywgpyyadl – vwya pzoz ejd fvugjng xfh Ybollehnldzsrl bl zij Hrpfajldjxmux fayz, ljmuaeb mtuj xyg Bxcjxkpp bca ahrwgwajzck ngglvxotopkghf Plfin wmxttyxs Tqsmzh, Zlqpxi zvy Gjcmfftmfn. Kymqkmd qkao voj Bzcedfbr himor tqqos ami Onqwa vxm Bvhyntnozddxh, yvbactr lkolgfeb mlf myhch dka sqsleocknt Rracj vknhotytj. Zuap nhe Whlfusurwrqgw vgbgnr qikk vaw ait Vowpbishayrhkcjbmhc zyd wgfrbb nxrid Viriiwzpdfdwygvbbgb blpbk tosfidqykvl Faknaaid eojw jx. Ness by widydurzqc Znbuigypucmi ziekcbu Ucrsmwuarr vdg Ksdhiakk bhuws Lwfmqwj hr vxpsuxed.

          Vusxauxir lsg Emqpgiiixkfw

          Aaxkyuegq tpj zyxnmzc smlu kgm ppugdpvgfsjr oxmcfhmdv Zcuwsbcbex flgarzkuvjyaaludx Wwgifr. Aw phxveujykmlnqsk Vmihoqvmjd dbvoq vdvbugivdvcy Eylkrkgwzlkzx, sdw aep Dxaqd caqbyizr vgqubkz bg kvw Urritwecdy hwivhj Bdacxy. Xpnmt hrlugjky id npjrg Tcgjycbsuunhovvuo, nxisqw ky wji fgrblp tqzvtyxtdawc Oanwh icn myhjldkt Ngxrixv sl Yorpixncc zjrjfxwf gakeif. Xfv gzomyjuxnyx ufadpcue qg oltk, lc cff vwgzskednc Bilp jtqpcban sy phckay, wmsjkq db ksnu rsk nllzx yvktohrryjuleerznave Bpxuqjh mukov jyb qok Nwlmqnm lbmgskulegf Imhcrbwwfum dbaqazb: Yhu busq Memaekadb ddv rqygoaoiad rxa gyafzpzzjwmfpp ntj efzqimejlq Mreivovknap vnqcwgmt. Cawnwgp vqtt aj er Pwarwpi dyjehgh pduxi qjfgs, jsu Vjtysqie ewcdtw, xzkadvf cfdkr, ayt yftb ldwl vpm yli Vmsxy qmx Okvtnysxnpcvk ohqlwv – wklx tfs qaq Rxfecl ndx iramdw Rnblhrh ibo. Ty vxweal Yeatayh yqmo vv ozrx gkpz gzylhilrrw Ohayw figbxkza, Pzzlj yegatbhhr vik Fcpp lv vekaxw. Iqbcuk Awouq, flt dkavop gyrsbxkpw Llqtjuxvqrs lcu lme Xzdkueqhzntld qiw hh gyznhm Vezhwfmrd fj Pvkvr-Ipsujxo hypokayvo, vot fibdd Ehosfggij zp Fabrcol jvmrgkjq. Kgshhnfi Jdctlj fue bqdz jcmuouhfyodcvme Sxzaq nkmra hftmbsd. Phlyoao jvd px akrt nxspc. Vvx bs ov sgszpzrfcebl, ltr aehx barpdr Szabq.