https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kritik-an-gratulationsschreiben-von-spd-politiker-muetzenich-an-chinas-kp-18438055.html

Brief an KP Chinas : Mützenich wünscht „neu ausgewählter Führungsebene“ Erfolg

  • -Aktualisiert am

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Rolf Mützenich im Oktober 2022 in Berlin Bild: dpa

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Mützenich wünscht der Kommunistischen Partei Chinas in einem Schreiben „eine gute Hand“. Die Union kritisiert das „Gratulationsschreiben“.

          1 Min.

          Ein Schreiben des SPD-Fraktionsvorsitzenden Rolf Mützenich, in dem er der neuen Führung Chinas Erfolg wünscht, hat in der Unionsfraktion des Bundestages Kritik hervorgerufen. Nach dem „bemerkenswerten“ 20. Parteikongress der KP Chinas, „dem demonstrativen Ab­führen des früheren Parteichefs Hu Jintao, den martialischen Tönen ge­genüber Taiwan und vor dem Hintergrund des Hafendeals mit Cosco wäre ein solches Gratulationsschreiben nicht zwingend notwendig gewesen”, sagte der Parlamentarische Ge­schäfts­führer der Unionsfraktion, Thorsten Frei (CDU), der F.A.Z.

          Eckart Lohse
          Leiter der Parlamentsredaktion in Berlin.

          Mützenich hatte am 20. Oktober, also während des Parteitags der Kommunistischen Partei (KP) Chinas, an den Minister der Internationalen Abteilung des Zentralkomitees der KP, Liu Jianchao, einen Brief ge­schrieben und im Namen der SPD-Bundestagsfraktion „Chinas neu ausgewählter Führungsebene eine gute Hand und viel Erfolg bei den wichtigen Weichenstellungen der kommenden Jahre“ gewünscht.

          Als gemeinsame Ziele nannte Mützenich unter anderem „Verteilungsgerechtigkeit, die Bewältigung des Klimawandels“. In China wie in Europa und Deutschland gebe es „trotz der aktuell herausfordernden Lage“ den Wunsch, „in Be­reichen von gemeinsamem Interesse zu kooperieren und sich auf Basis ge­genseitigen Respekts über Differenzen auszutauschen“. Die Zeitung „China Daily“, die sich in staatlicher Hand befindet, hatte in einem Artikel zur Wiederwahl des KP-Generalsekretärs Xi Jinping zahlreiche Gratulanten auf­geführt.

          Dort wurde auch Mützenich erwähnt. Angeführt wurde die Liste der Gratulanten vom Ministerpräsidenten der Bahamas, Philip Edward Davis. Weiter unten erwähnte die Zeitung Mützenich zwischen einem Minister aus Madagaskar namens Holder Ramaholimasy und Vijay Jolly von der indischen Bharatiya Janata Party (BJP) .

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Freude über eine Investition: Bundeskanzler Olaf Scholz, der Chef des Chipherstellers Wolfspeed, Gregg Lowe, und Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck

          Subventionswettlauf : Wer bietet mehr?

          China, Amerika und die EU: Plötzlich buhlen alle mit Milliarden-Subventionen um die Hersteller von Batteriezellen, Solarpaneelen und Chips. Auch Deutschland beteiligt sich an dem Wettlauf. Es steht viel auf dem Spiel.
          Im Handelssaal der Frankfurter Börse

          Geldanlage : Die seltsame Dax-Erholung

          Deutsche Aktien haben einen Lauf – als hätte es Krieg und Inflationssorgen nie gegeben. Wie kann das sein?

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Sie können bis zu 5 Newsletter gleichzeitig auswählen Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.