https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/krisenmanagement-der-ampel-ein-bild-des-jammers-18338435.html
Jasper von Altenbockum (kum.)

Krisenmanagement der Ampel : Ein Bild des Jammers

Die Drei von der Ampel: Lindner, Habeck und Scholz Bild: dpa

Die Koalition kämpft gegen gleich mehrere Krisen. Manchmal gut, manchmal schlecht – manchmal schafft sie sich die Krise aber auch selbst.

          3 Min.

          Noch keine Bundesregierung wurde nach einem Machtwechsel in so kurzer Zeit in so kaltes Wasser geworfen. Das muss der Ampelkoalition zugutegehalten werden, wenn ihre Leistungen in Zeiten des Krieges und der mehrfachen Krisen begutachtet werden.

          Doch auch wenn dabei Situationen gemeistert werden müssen, die es in der Geschichte der Bundesrepublik noch nicht gab, lassen die Bewegungen der Ampelkoalition nicht darauf schließen, dass sie lernt zu schwimmen. Es gibt richtige und gute Entscheidungen. Es gibt aber auch ein Bild des Jammers.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Toyotas Modelle und Visionen : Nichts ist unmöglich

          Toyota ist jetzt die Nummer zwei auf dem europäischen Markt und will viel bewegen. Sechs neue E-Autos sollen bis 2026 kommen. Und Toyotas Luxusmarke Lexus arbeitet ernsthaft an einem manuell zu bedienenden Schaltgetriebe fürs Elektroauto.
          „Helden Russlands“: Putin stößt mit Soldaten nach ihrer Auszeichnung am 08. Dezember 2022 im Kreml an.

          Russlands Ukrainekrieg : Prosit für Putin

          Moskaus Gerichte verurteilen einen Oppositionellen nach dem anderen. Und Russlands Präsident verleiht Auszeichnungen wie am Fließband. Weiterhin behauptet der Kreml, auf dem einzig richtigen Kurs zu sein.