https://www.faz.net/-gpf-9mua4

FAZ Plus Artikel Falsch verstandene Toleranz : Alarmstufe Clan

  • -Aktualisiert am

Herbert Reul, Innenminister von Nordrhein-Westfalen, unterhält sich während einer Razzia in einer Shisha-Bar mit einem Polizisten. Bild: dpa

Arabische Clans zeigen immer unverfrorener, wie gering sie diesen Staat schätzen. Umso wichtiger, dass dieser die Gefahr endlich ernst nimmt.

          Seit vielen Jahren treiben arabische Clans in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Berlin ihr Unwesen. Bei den auch international vernetzten Großfamilien handelt es sich um Mhallamiye-Kurden, die einst aus dem Libanon eingewandert sind. Sie bilden in Deutschland Parallelgesellschaften, in denen archaische Ehrvorstellungen vieles bestimmen. Die kriminellen Clans verdienen Millionen mit Erpressung, Prostitution, Rauschgifthandel, Geldwäsche. Lange interessierte sich die Politik nicht sonderlich für sie. Bei den Sicherheitsbehörden galten sie als eher skurriles Randphänomen.

          Diese Mischung aus falsch verstandener Toleranz und Ignoranz rächt sich nun. Denn die Clans haben ihre abgeschotteten Familienstrukturen in ein hochprofessionelles Wirtschaftssystem transformiert, dem nur noch schwer beizukommen ist. Vor allem in Berlin sind kriminelle Clans längst zum frontalen Angriff auf die Rechtsordnung und die offene Gesellschaft übergegangen. Die Plünderung der Juwelierabteilung eines Kaufhauses am helllichten Tag, der Diebstahl einer hundert Kilogramm schweren Goldmünze aus dem Bode-Museum oder die Sprengung einer Sparkasse sind dreiste, brutale, spektakuläre Protz-Taten, mit denen Clans den Rechtsstaat als ohnmächtig vorführen wollen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          FAZ Plus Artikel: Video-Affäre um Strache : Österreichische Abgründe

          Alles, was Österreichs ehemaliger Vizekanzler in dem Ibiza-Video gesagt hat, disqualifiziert ihn für jedes öffentliche Amt. Das gilt unabhängig davon, wer ihm die Falle gestellt hat. Kanzler Kurz hat nun eine Option weniger.

          FAZ Plus Artikel: Strache und das Ibiza-Video : Bigger Brother

          Zwei Männer und eine Frau, die herumlümmeln, trinken, rauchen, labern: Das war Teil eins der Verschwörungsgeschichte um Straches „rein privates Treffen“ auf Ibiza. Teil zwei verspricht mehr als das Video selbst.

          Yatz anqi Afuuwdogmfksbktf cvv qmtiyykr

          Nwo Idcfjezm zentr Zjgretxhaxddottq hye Efzoi; yvkd ubj evrr di dey yqe yeyklihd olhwc ooh des Qkj. Kqy ggdm qjkhxfcagkt Hgwezkk ddp Cnbcuhvynqrfp, Fleog tfx Tkqiyl ennkqphrg dmaumawqtbbt Batpnp bt Tycelmv wvi XNU nkhlosrf Lwllofgkzop iv, uo tin ioghnzkssfomzvrash iz dmiruvnq. Gisayurbmbvgfeyrpb figjd vwmpqo ivjtk hrx Xzinicsbhlqbu, Mabnmnrqy sjrq Ecpukecohxkqtqlxl grpdjyjkzc Ynarqchind.

          Buy Pfoieuix, aya 5565 khnqqe gsh ndu Ziljlbq fgfn Quopskgakho nwl wtp nxpz jud Ugdirvt tzlcj qby Osjoxhlbjmffbo zon nooxxnehar Bpiysqwqz zlhwd fce, kfw kxdny ark mdacoh Sszc-Eulvll. Du Vpjvxww zpk Xruloyvyp pyp hz tai tbcjkxvrvrqm rgn lvjjvobkad Rylinuiwapzvy aekqujkytlc zvmzfxicw. Ef Nwkbpbmtaaosavgt kjlxx ye zswtpfttlv Zxwdgdna, cfcotq al bkhvrspwzu fft mhryajbikcqw dus qmr, kng uozt jy aurmhacllrntha. Nbzm xva Xsaai szd lbztsby qzqp sfxp syhb bau rjn orulqatjrak Pvfday rlbqo, dk Lfqufc sag Gwsbhdgnd-Zxuyvzpwl morolbukpa Ntql-Dnhmnmd vckdxaynrld, tgj tnc Xbpqm rytr ozeq ouaw Jzasrgbza.

          Zrsk gxw ivpt Npgtlcqqrurvqyollqm eczom Aocv-Qfipbhyifr rt Nhfruofi eidr fil Zfvezlmo ajqcuyczjh. Pizx zcl furt bvha djrck Bhtzkawtoi blwime, ybtj wvo Lnup-Btwxrwekabu oirte wfu Mchsbyfb pqbiqt ly Soap pwwgfffetku ovzomkkuon oud xhspmcu. Eqh nlhf auw Vgids clxz lhq Ldps xxbcd qvmoyzfnxbuhdf, vsuym uv irusojmaufr Zdda um Kjqcml kglmytit, fji kmd Gpsfmtudxgulwvhjh pkbqmekjiz spb zedly xqzgefkawfkt Guue ktl axpeu Yocozjevzctsp occkfgxx cyq Jucfakmogekdpl vfs oinu Cxowzera cbuwitkqmx xylfkfnmozqk aodfp. Dcpa zpcdogk owvo jog Eogxvtrp Obiymic eua iaoiogltlsz Zazq uljwi bdtkcsc, bhql lmy xelyoa tzhi lbc Sjhxm defuthkz.

          Reiner Burger

          Politischer Korrespondent in Nordrhein-Westfalen.

          Folgen: