https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/kardinal-mueller-zu-priestern-es-kann-nur-ein-mann-sein-17688431.html
Bildbeschreibung einblenden

Kardinal Müller im Interview : „Es kann nur ein Mann sein“

Kardinal Müller vor dem Petersdom Ende November Bild: Matteo Minnella

Warum dürfen Frauen nicht Priesterin werden? Wir haben bei Gerhard Ludwig Kardinal Müller in Rom nachgefragt. Er sagt: Bei dem Thema mache ich mich nicht beliebt. Doch seine Meinung steht fest.

          7 Min.

          Vor der Wohnung von Gerhard Ludwig Kardinal Müller läuft in Rom eine italienische Soldatin auf und ab. Sie trägt ein schwarzes Sturmgewehr in der Hand, und ihr Blick lässt keinen Zweifel, wer das Sagen hat, sollte jemand etwas Verdächtiges tun. Auf dem benachbarten Petersplatz wird mit einem Kran gerade der Weihnachtsbaum aufgerichtet, kreischende Möwen fliegen umher, und an den Rändern kauern Obdachlose in Schlafsäcken. Kardinal Müller ist Richter am höchsten Kirchengericht, der Apostolischen Signatur. Früher war er Präfekt der Glaubenskongre­gation, der oberste Hüter der reinen Lehre, und er wohnt noch immer in der Wohnung, in der schon sein Amtsvorvorgänger Joseph Ratzinger lebte, bevor er Papst Benedikt XVI. wurde. Sie liegt wenige Schritte vom Petersplatz entfernt. Eine freundliche Nonne öffnet die Tür, Kardinal Müller begrüßt mit Handschlag.

          Justus Bender
          Redakteur in der Politik der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
          Reinhard Bingener
          Politischer Korrespondent für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Bremen mit Sitz in Hannover.

          Herr Kardinal, wir möchten über die Frauen in der Kirche sprechen.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Robinsonade  mit Logenblick: Das Como Laucala Island Resort gibt seinen Gästen die schöne Illusion, die Welt sei ganz allein für sie erschaffen worden.

          Paradiessuche in Fidschi : Kann man Glück kaufen?

          Einmal im Leben wollten wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn Geld keine Rolle spielt – und haben Strandurlaub unter Milliardären im Como Laucala Island Resort gemacht, einem der zehn teuersten Hotels der Welt.
          Festere Allianz? Der neue südkoreanische Präsident Yoon Suk-yeol begrüßt Joe Biden

          Besuch in Südkorea und Japan : Bidens Signale an China

          Die Sicherheitspolitik spielt eine große Rolle bei Bidens Visite. Aber auch eine neue Handelsvereinbarung möchte Joe Biden auf den Weg bringen. Die Verbündeten sind davon nur mäßig begeistert.
          Weizen wird knapp: Familien in Jemens Provinz Lahdsch erhalten Mehl-Rationen. Die Versorgung wird wegen des Ukrainekrieges immer schwieriger.

          Getreidekrise durch den Krieg : Putin setzt auf Hunger

          Russland beschuldigt die Ukraine, ihre Häfen zu blockieren und damit schuld an der globalen Getreideknappheit zu sein. Gleichzeitig intensiviert Moskau die Propaganda in Afrika.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
          Automarkt
          Top-Gebrauchtwagen mit Garantie