https://www.faz.net/-gpf-rg9l

Interaktive Grafik : Der Koalitionsvertrag: Kompromisse, Konzepte und Konflikte

  • Aktualisiert am

Bild: FAZ.NET

Nach Jahrzehnten der parteipolitischen Rivalität wollen Union und SPD in einer großen Koalition unter Führung einer Kanzlerin Angela Merkel „gemeinsam für Deutschland“ ihre parlamentarische Mehrheit für strukturelle Reformen nutzen. FAZ.NET dokumentiert wichtige Auszüge der Koalitionsvereinbarung.

          Nach Jahrzehnten der parteipolitischen Rivalität wollen Union und SPD in einer großen Koalition unter Führung einer Kanzlerin Angela Merkel „gemeinsam für Deutschland“ ihre parlamentarische Mehrheit für strukturelle Reformen nutzen.

          FAZ.NET dokumentiert mit einer interaktiven Grafik wichtige Auszüge der Koalitionsvereinbarung.

          Weitere Themen

          Topmeldungen

          Bsirskes Zeit bei Verdi : Immer wieder Frank

          Verdis Vorsitzender Frank Bsirske geht in Rente. 19 Jahre lang leitete er die größte Baustelle der Gewerkschaftsbewegung. Fertig ist sie noch nicht.
          Ashton Applewhite

          Altersdiskriminierung : „Man kann nicht jung bleiben“

          Die Amerikanerin Ashton Applewhite kämpft gegen eine Form der Diskriminierung, über die kaum jemand spricht, obwohl sie jeden irgendwann treffen wird. Ein Gespräch über Altersdiskriminierung.

          Newsletter

          Immer auf dem Laufenden Sie haben Post! Abonnieren Sie unsere FAZ.NET-Newsletter und wir liefern die wichtigsten Nachrichten direkt in Ihre Mailbox. Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
          Vielen Dank für Ihr Interesse an den F.A.Z.-Newslettern. Sie erhalten in wenigen Minuten eine E-Mail, um Ihre Newsletterbestellung zu bestätigen.