https://www.faz.net/-gpf-9cpjm

Horst Seehofer im Interview : „Özil ist einer von uns“

„Sie halten mich offenbar für verrückt“: Horst Seehofer auf die Frage, ob Deutschland Asylsuchende doch in Eigenregie zurückweisen werde, wenn das Bemühen um Vereinbarungen mit anderen Ländern scheitert Bild: Julia Zimmermann

Der Fall Özil sei kein Beispiel dafür, dass Integration in Deutschland gescheitert sei, sagt Innenminister Horst Seehofer im F.A.Z.-Interview. Ein Gespräch über den Vorwurf der Hetze und die „angemessene Sprache“ in der Asylpolitik. Und sein Rezept gegen die AfD.

          7 Min.

          Wie gut funktioniert die Integration in Deutschland, Herr Minister?

          Helene Bubrowski

          Politische Korrespondentin in Berlin.

          Timo Frasch

          Politischer Korrespondent in München.

          Eckart Lohse

          Leiter der Parlamentsredaktion in Berlin.

          Wir befinden uns auf einem ordentlichen Niveau, keineswegs auf einer Spitzenposition.

          Im Vergleich zu anderen Ländern?

          Im Vergleich zu dem, was man sich vorstellt: Erlernen der Sprache, eines Berufs, Eingliederung in die Gesellschaft. Da müssen wir schon noch zulegen. Wir sind dabei.

          Liegen die Defizite bei uns oder denjenigen, die zu uns kommen?

          Es gibt auf beiden Seiten Verbesserungsbedarf.

          Sie haben gesagt, dass der Islam nicht zu Deutschland gehöre. Was machen Sie mit den Muslimen, die schon hier sind?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          : 65% günstiger

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Kühlschrank mit kostenlosen Lebensmitteln im Stadtteil Brooklyn.

          Lebensmittelversorgung : Von New Yorkern für New Yorker

          In New York stehen auf den Bürgersteigen Kühlschränke mit kostenlosen Lebensmitteln. In Zeiten der Corona-Krise ist die Nachfrage danach immens. Das Konzept ist unkomplizierter als die Tafeln.