https://www.faz.net/-gpf-9u0uj

Mord an Georgier in Berlin : Generalbundesanwalt verdächtigt russische Geheimdienst-Kreise

© Reuters
03.12.2019

Mord an Georgier in Berlin Generalbundesanwalt verdächtigt russische Geheimdienst-Kreise

Am 23. August 2019, gegen 12 Uhr mittags, war der Mann aus Georgien getötet worden. Der mutmaßliche Todesschütze hatte nach der Tat versucht zu fliehen, wurde aber festgenommen. Laut Medienberichten handelt es sich um einen russischen Staatsbürger. 0