https://www.faz.net/-gpf-9sf6t

Fridays for Future : Generation Greta

  • -Aktualisiert am

Engagement und Populismus? Demonstration von Fridays for Future im Oktober in Berlin Bild: Reuters

In der Klimadebatte sollten Jugendliche und Erwachsene aufhören, sich gegenseitig mit Arroganz zu begegnen. Das gilt auch für Eltern, die ihre demonstrierenden Kinder loben.

          2 Min.

          Ohne die Shell-Jugendstudie könnten die Älteren über die Jungen behaupten, was sie wollen. Niemand könnte sie widerlegen. Glücklicherweise aber erscheint alle vier Jahre ein dicker Wälzer, der die sprichwörtliche Jugend von heute mit wissenschaftlicher Genauigkeit beschreibt. Die Shell-Studie ist ein Segen. Sie hat schon Vorurteile widerlegt, als Rudi Dutschke noch in der siebten Klasse war. Diese Woche erschien sie wieder. Und was haben wir gelernt?

          Eigentlich etwas sehr Tröstliches: dass die Jungen auch nicht unbedingt klüger oder besser sind als die Alten.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Eine Randfigur? Kronprinz Wilhelm von Preußen (r.) mit Joseph Goebbels (M.) und Georg Heinrich von Neufville beim Polizeisportfest 1933 in Berlin

          Coup von Böhmermann : Alles ans Licht

          TV-Moderator Jan Böhmermann hat die vier Gutachten zu den Entschädigungsansprüchen des Hauses Hohenzollern veröffentlicht. Jetzt kann die Öffentlichkeit endlich frei über den Fall diskutieren.
          Der Verleger Holger Friedrich hat sich gleich in mehreren Punkten verrechnet.

          „Berliner Zeitung“ : Verleger Friedrich hat sich verspekuliert

          Stasi-Vorwürfe, Interessenkonflikt und nun auch noch eine Abfuhr des Berliner Senats. Für den IT-Millionär Holger Friedrich erweist sich sein Investment in den Berliner Verlag als echtes Problem. Sein Geschäftsmodell steht in Frage.