https://www.faz.net/-gpf-9xcyn

Hilfe für Flüchtlingskinder : Wer darf kommen?

In Not: Afghanische Flüchtlinge nach ihrer Ankunft auf der griechischen Insel Lesbos Bild: Reuters

Die Koalition will Flüchtlingskinder aus griechischen Lagern nach Deutschland holen. Über die Zahl der Betroffenen sind sich Berlin und Athen aber uneins.

          4 Min.

          Die Bundesregierung möchte nun doch Flüchtlingskinder von den griechischen Inseln nach Deutschland holen. Am Sonntagabend legte der Koalitionsausschuss fest, dass Europa etwa 1000 bis 1500 Kindern helfen solle. Diese sollen auf die Länder der „Koalition der Willigen“ verteilt werden. Die Vertreter von Union und SPD haben konkretisiert, dass Kinder gemeint sind, die entweder wegen einer schweren Erkrankung dringend behandlungsbedürftig oder unbegleitet und jünger als 14 Jahre sind. Vor allem Mädchen wolle man helfen. 

          Helene Bubrowski
          Politische Korrespondentin in Berlin.
          Michael Martens
          Korrespondent für südosteuropäische Länder mit Sitz in Wien.

          Unter Berufung auf das Flüchtlingshilfswerk UNHCR geht die Bundesregierung davon aus, dass  unter den 42.000 Flüchtlingen in den Lagern auf den Inseln etwa 2000 unbegleitete Minderjährige sind. Die Zahl von 5000, die zuletzt kursierte, sei falsch, heißt es. Die Hälfte dieser Minderjährigen sei jünger als 14 Jahre, die andere Hälfte älter. „Ärzte ohne Grenzen“ schätzt, dass es in den Lagern 100 schwerkranke Kinder gibt.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Zurzeit ein teurer „Spaß“: Häuser in einem Neubaugebiet in Frankfurt am Main

          Hauskauf in der Metropole : Wenn das Eigenheim nur eine teure Seifenblase ist

          Ist es sinnvoll, wenn sich Eltern an der Finanzierung von Eigenheimen ihrer Kinder beteiligen? Nicht immer – denn auch Gutverdiener können sich in Großstädten nicht ohne weiteres ein Reihenhaus leisten, wie unser Kolumnist vorrechnet.

          Deutsche Einzelkritik : Müller nervt Portugal, Gosens ragt heraus

          Beim Sieg über Portugal macht Robin Gosens wohl die Partie seines Lebens. Auch andere DFB-Akteure zeigen sich deutlich verbessert. Aber einer scheint nicht der Lieblingsspieler von Bundestrainer Joachim Löw zu sein.
          Vollelektrisch: Der Porsche Taycan Cross Turismo

          Sportwagenhersteller : Klimamanöver im Porsche-Tempo

          Die Hälfte der Porsche-Belegschaft wird in fünf Jahren eine andere Arbeit machen als heute. Es ist klar, was daraus folgt.