https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fluechtlinge-aus-der-ukraine-wie-deutsch-darf-die-schule-sein-17888993.html

Flüchtlinge : Wie deutsch darf die Schule für ukrainische Kinder sein?

Flüchtlingskinder aus der Ukraine im Vorbereitungskurs einer Grundschule in Düsseldorf am 18. März Bild: REUTERS

Eine Taskforce kümmert sich darum, dass Flüchtlingskinder aus der Ukraine in Deutschland möglichst rasch beschult werden. Die Länder bringt die Aufgabe in eine Zwickmühle.

          5 Min.

          Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat bei der Einrichtung einer Taskforce mit Vertretern aller 16 Länder zur möglichst raschen Beschulung von Flüchtlingskindern aus der Ukraine ein für ihre Verhältnisse atemberaubendes Tempo vorgelegt. Am Freitag hat sie zum ersten Mal unter dem Vorsitz des früheren rheinland-pfälzischen Staatssekretärs im Bildungsministerium Hans Beckmann getagt. Sie wird künftig zweimal wöchentlich zusammentreten und steht in engem Austausch mit der Amtschefkonferenz der KMK.

          Heike Schmoll
          Politische Korrespondentin in Berlin, zuständig für die „Bildungswelten“.

          „Wir müssen schnellstmöglich wissen, wie viele ukrainische Kinder in den Schulen ankommen und wie viele Lehrkräfte ukrainischer Herkunft schon im Schuldienst sind“, sagte Beckmann der F.A.Z. Außerdem müssten die Länder rasch erfahren, wie viele ukrainische Lehrer als Flüchtlinge ankämen. Die ukrainischen Lehrer haben ein Fach studiert und einen Bachelor-Abschluss, was nicht einem deutschen Lehramtsabschluss entspricht.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+
          Reger Handel: Containerhafen St. Petersburg

          Folgen des Ukrainekriegs : Warum Russland nicht zusammenbricht

          Niemand weiß, wie hart die Wirtschaftssanktionen Russland treffen. Doch versucht das Land auf vielen Wegen, Blockaden zu unterlaufen. Die Türkei hilft dabei.
          Patricia Schlesinger bei einem Fototermin im Dezember 2020

          Abfindung für Schlesinger? : Schampus für alle und Boni satt

          Zur Amtsführung der zurückgetretenen RBB-Intendantin Patricia Schlesinger dringen weitere, pikante Details ans Licht. Die Frage ist, ob sie auch noch eine Abfindung erhält. Die ersten Köpfe rollen.