https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/fdp-generalsekretaer-bijan-djir-sarai-im-interview-18103271.html

FDP-Generalsekretär : „Neigung zum finanzpolitischen Abenteurertum“

Pocht auf Haushaltsdisziplin: FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai in seinem Büro Bild: Jens Gyarmaty

Der FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai richtet im F.A.Z.-Interview deutliche Worte an SPD und Grüne: Es könne nicht sein, dass sich zwei Koalitionspartner laufend neue Projekte ausdenken – und der dritte das Geld dafür besorgen soll.

          6 Min.

          Herr Djir-Sarai, sind Sie froh, dass Bundeskanzler Olaf Scholz jetzt nach Kiew reisen wird?

          Johannes Leithäuser
          Politischer Korrespondent in Berlin.
          Eckart Lohse
          Leiter der Parlamentsredaktion in Berlin.

          Ich bin erleichtert. Ich habe zu denjenigen gehört, die den Bundeskanzler schon sehr früh gebeten haben, diese Reise zu machen. Selbstverständlich muss jeder so eine Entscheidung für sich abwägen, aber man darf nicht unterschätzen, welche Bedeutung und Kraft hinter den Bildern steckt, die bei solch einem Besuch entstehen. Es ist für die Menschen in der Ukraine eine wichtige Botschaft, die ausdrückt, wir haben euch nicht vergessen und zeigen uns solidarisch mit euch.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Lidl-Konzern : Der stille Gigant und sein Kampf gegen die Hacker

          Die Schwarz-Gruppe ist einer der größten Handelskonzerne der Welt – und meistens sehr verschlossen. Jetzt gibt sie Einblicke in das Innerste ihrer Digitalstrategie. Es sieht aus wie im Raumschiff.