https://www.faz.net/-gpf-9e6t8

SPD-Mann Dahlemann : Die Rolle seines Lebens

Ganz nah dran an Menschen, ihren Geschichten – und manchmal auch Tieren: Patrick Dahlemann mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig bei einem Tierpark-Besuch in Mecklenburg-Vorpommern. Bild: dpa

Patrick Dahlemann soll als Staatssekretär für die SPD das abgehängte Vorpommern retten – und er genießt es. Doch was kann er in der ostdeutschen Provinz bewirken, wo die AfD stark und die anderen Parteien schwach sind?

          7 Min.

          Staatssekretär Dahlemann hat eine Rolle gespielt. Ein paar Minuten nur. Er wurde gepudert, perückt und sah ein wenig aus wie Dracula, nur ohne die Zähne. Dahlemann hatte wenig zu sagen. Trotzdem war er nervös. Etwa 900 Zuschauer saßen vor der Bühne auf der Insel Usedom, Vineta-Festspiele. Vineta ist so etwas wie das Atlantis des Nordostens, einst soll die Stadt versunken sein irgendwo an der Küste, weil die Bürger es mit ihrem Hochmut und der Verschwendungssucht übertrieben hatten. Jeden Sommer wird auf Usedom nun ein Stück dazu auf einer Freilichtbühne aufgeführt, und an diesem Sommerabend darf Patrick Dahlemann mitspielen. Als Parlamentarischer Staatssekretär ist er zuständig allein für die Region hier ganz oben in Deutschland, Vorpommern. Der Mann, der retten, reden und Geld verteilen soll, spielt einen Goldwächter. Bevor er verkleidet auf die Bühne gegangen ist, hat er noch eine Förderung von 20.000 Euro zugesagt. Die Sitzbänke müssen renoviert werden.

          Matthias Wyssuwa

          Politischer Korrespondent für Norddeutschland und Skandinavien mit Sitz in Hamburg.

          Nach dem Auftritt auf der großen Bühne fährt Dahlemann wieder in sein Büro. Eine Außenstelle der Schweriner Staatskanzlei in Anklam, einer kleinen Stadt mehr als 200 Kilometer von der Landeshauptstadt entfernt. Am Eingang hängt neben dem großen Schild mit den Öffnungszeiten eines Supermarktes fast schüchtern das Wappen des Landes. „Geschäftsbereich der Ministerpräsidentin – Parlamentarischer Staatssekretär für Vorpommern.“ Auf dem langen Gang zu seinem Büro hängen Fotos von Vorpommern, wie man sie in Vorpommern gerne zeigt. Altstadtromantik, lange Alleen, Leuchtturm. „Dieser Sonnenschein, das gute Wetter und Wasser ist für mich absolut Heimat“, sagt Dahlemann.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+