https://www.faz.net/-gpf-9lqmn

Plenk über Rückzug aus AfD : „Die AfD verbreitet Lügen“

  • -Aktualisiert am

Markus Plenk, ehemaliger Vorsitzender der AfD-Fraktion im Bayerischen Landtag Bild: dpa

Der frühere bayerische AfD-Fraktionschef Markus Plenk will zur CSU wechseln. Im Interview erklärt er, warum – und äußert Verständnis für die zurückhaltende Reaktion der Christsozialen.

          3 Min.

          Herr Plenk, Sie verlassen die AfD, am Montag sind Sie auch aus der Fraktion im bayerischen Landtag ausgetreten. Wie waren die Reaktionen?

          Timo Frasch
          Politischer Korrespondent in München.

          Positiv war, dass Leute, die sich lange nicht mehr gemeldet hatten, mir gesagt haben, der Austritt sei gut und richtig. Ich kenne auch AfD-Mitglieder, die selbst ausgetreten sind oder das vorhaben. Sehr negativ war, dass aus der AfD Lügen über mich verbreitet werden und dass ich aus rechtsradikalen Kreisen Morddrohungen bekomme. Ich stehe deshalb unter Polizeischutz.

          Die Grünen-Fraktionschefin Katharina Schulze war nicht die einzige, die reserviert reagierte: Die AfD sei auch schon rechtsextremistisch gewesen, „als Herr Plenk sich hat aufstellen lassen“.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Flutwarnung in Ahrweiler : Warum wurde nicht evakuiert?

          Menschenleben hätten gerettet werden können, wenn die Verantwortlichen im Kreis Ahrweiler früher gehandelt hätten. Der rheinland-pfälzische Innenminister verspricht, den Katastrophen-Abend aufzuklären.
          Lina Khan: Profilierte Kritikerin des Silicon Valley

          FTC-Chefin Lina Khan : Sie könnte Amazon und Facebook das Fürchten lehren

          Lina Khan gehört zu den größten Kritikern der großen Internetfirmen in den USA. Jetzt soll sie die Aufsicht über die Konzerne übernehmen. Ein Porträt über die einflussreiche Gegenspielerin des Silicon Valley.