https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/der-corona-querprediger-wie-ein-pfarrer-seine-gemeinde-spaltet-17744168.html

Der Querprediger : Ein Pfarrer auf Abwegen

Pfarrer Bernhard Elser in einem seiner Youtube-Videos Bild: Bernhard Elser/Youtube

Ein Pfarrer in Baden-Württemberg vergleicht die Pandemie-Politik mit der Judenverfolgung. Die Gemeinde ist gespalten. Doch die Kirchenleitung scheut sich einzugreifen – kann sie den Konflikt nicht einfach aussitzen?

          8 Min.

          Wahrscheinlich gehört Bernhard Elser zu den wenigen Menschen in Deutschland, die mit dem Versprechen „Kein G“ werben können. „Kein G“ heißt: Man bekommt problemlos Zutritt zu einer Veranstaltung und muss keinen Test, keine Genesung und keine Impfung nachweisen. Man geht einfach rein.

          Reinhard Bingener
          Politischer Korrespondent für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Bremen mit Sitz in Hannover.
          Rüdiger Soldt
          Politischer Korrespondent in Baden-Württemberg.

          Elser kann das, weil er evangelischer Pfarrer in der württembergischen Gemeinde Hegnach im Nordosten Stuttgarts ist und es für Gottesdienste eine Ausnahme von der strengen 2-G-Regel gibt. Dem Impfkritiker, Corona-Skeptiker und Rebellen gegen die Kirchenleitung Elser gefällt das. Er zählt zu einer Riege von evangelikal ausgerichteten Pfarrern in ganz Deutschland, die in den vergangenen Jahren immer radikalere Positionen vertreten haben.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Nach der Asow-Kapitulation : In Putins Fängen

          Die letzten Verteidiger von Mariupol haben sich ergeben. Daraus kann Putin einen Propagandasieg über die „Nazis“ machen. Es zeigt sich, was passiert, wenn man der „Emma“-Losung folgt, der Ukraine keine schweren Waffen zu geben.
          Am Immobilienmarkt ging es in den letzten Jahren stark aufwärts. Doch der Hausbau wird aufgrund knapper Ressourcen immer teurer.

          Zinsanstieg : Wende am Immobilienmarkt

          Mit dem Zinsanstieg wird das Immobiliengeschäft schwieriger. Wegen des Mangels an Arbeitskräften und Materialien werden Neubauten immer teurer. Doch große und längerfristige Krisen sind noch nicht in Sicht.

          Neue Luxusmodelle : Mercedes will nach oben

          Luxus läuft: Maybach flirtet mit dem Laufsteg und kreiert ein Haute Voiture. Doch die Spitze der neuen Bewegung soll ein elektrischer AMG wie von einem anderen Stern erobern.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
          Automarkt
          Top-Gebrauchtwagen mit Garantie