https://www.faz.net/-gpf-9zs01

Infektionen nach Gottesdienst : Für das freie Wirken von Geist und Virus

Wie kam es zur Ansteckung? In diesen Räumen in Frankfurt Rödelheim betet die Baptisten-Gemeinde. Bild: Wonge Bergmann

Nach den vielen Infektionsfällen in einer Frankfurter Kirchengemeinde wächst die Kritik an den Behörden. Die Kommunen fühlen sich schlecht informiert. Welche Rolle das freikirchliche Gemeindeleben bei der Ansteckung gespielt hat, ist noch offen.

          4 Min.

          „Wir sind tief bestürzt und traurig, dass die Infektion Eingang in die Gemeinde gefunden hat und sich mit einer starken Dynamik verbreitete“, heißt es in einer Erklärung, die die Gemeinde der Evangeliums-Christen-Baptisten am Montag veröffentlichte. Mehr als 100 Gemeindemitglieder haben sich in Frankfurt mit dem Coronavirus infiziert – und diesen dann weit ins Land getragen. Auch der Vereinsvorsitzende und sein Stellvertreter sind erkrankt, Ersterer befindet sich im kritischen Zustand auf der Intensivstation.

          Reinhard Bingener

          Politischer Korrespondent für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Bremen mit Sitz in Hannover.

          Julian Staib

          Politischer Korrespondent für Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland mit Sitz in Wiesbaden.

          Immer noch sind viele Hintergründe des Falls unklar. Was sich aber abzeichnet, sind erhebliche Verwerfungen beim Krisenmanagement zwischen Städten, Kreisen und Landesregierung.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Eine Polizeistreife am Strand von Sardinien im Mai

          Sardinien braucht Touristen : Bloß keine Amerikaner

          Sardinien ist auf den Tourismus angewiesen, doch aus Angst vor Corona bleiben viele Besucher weg. Die Branche wünscht sich eine überschaubare, zahlungskräftige Kundschaft. Aber offenbar nicht aus jedem Land.