https://www.faz.net/-gpf-abgt5

7 Fragen, 7 Antworten : Was läuft schief beim Impfen?

Reger Betrieb: Wartende im Impfzentrum in der Frankfurter Festhalle Bild: Lucas Bäuml

Wie viel Impfstoff wird weggeworfen? Wieso bekommen die einen sofort einen Termin, andere aber nicht? Wieso dürfen Privatärzte nicht impfen? Wir geben Antworten.

          9 Min.

          1. Wie viele Impfdosen werden weggeworfen?

          Justus Bender
          Redakteur in der Politik der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.
          Morten Freidel
          Redakteur in der Politik der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung
          Joachim Müller-Jung
          Redakteur im Feuilleton, zuständig für das Ressort „Natur und Wissenschaft“.

          Die Corona-Impfung ist zu einem Statussymbol geworden. Selfies mit hochgekrempelten Ärmeln machen die Runde, Impfausweise werden im Bekanntenkreis herumgereicht. Wer schon dran war, ist etwas Besonderes, so knapp ist der Impfstoff noch immer. Nichts wäre da schlimmer, als überschüssige Impfdosen wegzuwerfen.

          Angeblich geschieht aber genau das, und zwar in rauen Mengen. Kürzlich sprach der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbands Ulrich Weigeldt in der F.A.S. davon, dass in den Impfzentren „eine Armada“ von Spritzen weggeworfen würde, weil Leute ihre Termine schwänzen oder weil die Ärzte überschüssige Dosen nicht aus den Ampullen rausholen dürfen. Die Rede ist von Zehntausenden verschwendeten Dosen. Angesichts der wirtschaftlichen Schäden, die der Lockdown jede Woche anrichtet, wäre das ein Skandal.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Ein Containerschiff läuft aus dem Hafen von Yantian aus

          Hafen von Yantian : Mega-Stau lähmt den Welthandel

          Unternehmen warten jetzt schon wochenlang auf Waren. Nun droht ein noch größerer Engpass als nach dem Stillstand im Suezkanal: Der Verkehr im Containerhafen Yantian in Shenzhen ist zur Hälfte lahmgelegt.

          Deutschland bei der EM : Bonjour, Rumpelfußball

          0:1 zum EM-Start – und es ist wirklich nichts passiert? Die Endphase der Ära Löw ist von irriger Autosuggestion geprägt. In Wahrheit helfen nun höchstens noch Rennen und Kämpfen.