https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/corona-impfpflicht-fdp-politiker-andrew-ullmann-zum-gruppenantrag-17749056.html

Gruppenantrag zur Impfpflicht : „Für Ungeimpfte ist eine verpflichtende Aufklärung nötig“

„Wer volljährig und nicht gegen Corona geimpft ist, soll einen Termin für ein Aufklärungsgespräch mit einem Arzt in einem Impfzentrum erhalten“, fordert Andrew Ullmann. (Symbolbild) Bild: dpa

Eine Gruppe von Abgeordneten um den FDP-Politiker Andrew Ullmann will Ungeimpfte zu einem Aufklärungsgespräch mit einem Arzt zwingen. Wie das in der Praxis laufen soll, erklärt Ullmann im Interview.

          3 Min.

          Herr Professor Ullmann, bislang wurden Details von zwei Gruppenanträgen zur Impfpflicht bekannt: Ein Entwurf lehnt die Impfpflicht ab, der andere sieht eine allgemeine Pflicht für alle Volljährigen vor. Sie stehen an der Spitze einer Gruppe von Abgeordneten, die einen anderen Weg vorschlägt. Wie sieht Ihre Lösung aus?

          Kim Björn Becker
          Redakteur in der Politik.

          Wir müssen erkennen, dass die Pandemie durch eine Impfung wesentlich gebremst werden kann, doch leider ist die Impflücke in Deutschland sehr groß. Unsere Antwort ist, Falschinformationen zum Impfen zu begegnen und den Menschen, die Sorgen und Ängste haben, einer Aufklärung zuzuführen. Dabei halten wir eine verpflichtende Aufklärung für ungeimpfte Erwachsene für notwendig. Sollte das keine Wirkung erzielen, muss man über eine Impfpflicht für Ältere nachdenken.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.
          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Russische Kriegsblogger : Sie berauschen sich am Krieg

          Gonzos und Barbies: Im Krieg in der Ukraine sind auf russischer Seite Blogger unterwegs, die vor Begeisterung über den Kampf gegen „Nazis“ schier platzen.
          Ein Händler an der New Yorker Börse

          Angst an der Börse : „Jetzt platzt die Blase“

          An der Börse fallen die Kurse rasant. Manche Investoren sehen darin aber eine Chance – sie nutzen die aktuelle Situation, um zuzukaufen. Geht ihre Wette auf?
          Robinsonade  mit Logenblick: Das Como Laucala Island Resort gibt seinen Gästen die schöne Illusion, die Welt sei ganz allein für sie erschaffen worden.

          Paradiessuche in Fidschi : Kann man Glück kaufen?

          Einmal im Leben wollten wir wissen, wie es sich anfühlt, wenn Geld keine Rolle spielt – und haben Strandurlaub unter Milliardären im Como Laucala Island Resort gemacht, einem der zehn teuersten Hotels der Welt.
          Immobilienbewertung
          Verkaufen Sie zum Höchstpreis
          Sprachkurs
          Lernen Sie Englisch
          Kapitalanlage
          Pflegeimmobilien als Kapitalanlage
          Automarkt
          Top-Gebrauchtwagen mit Garantie