https://www.faz.net/-gpf-a76xw

Impfdebatte : Scholz im Bazooka-Modus

Teil der Europäisierung: Olaf Scholz Bild: AFP

Nicht erst mit dem Vorwurf des Impf-Versagens wird die SPD zur Opposition in der Regierung. Obwohl Olaf Scholz auf die Europäisierung hingewirkt hat, setzt er auf Angriff.

          6 Min.

          Es ist eigentlich das Recht der Opposition, der Regierung bohrende Fragen zu stellen, sie zu kritisieren, Aufklärung zu verlangen. Die SPD will allerdings schon lange Regierung und Opposition zugleich sein. Wie schlecht das bislang funktioniert, kann man an Umfragen ablesen.

          Peter Carstens
          Politischer Korrespondent in Berlin

          Nun hat Olaf Scholz das paradoxe Vorgehen der regierenden Opposition in eine neue Dimension gesteigert. Obwohl Scholz als Finanzminister und Vizekanzler wie kein Zweiter jede Bewegung im Regierungsapparat prägt, hat er über Silvester einen gepfefferten Fragenkatalog an seinen Kollegen Jens Spahn (CDU) erarbeitet.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Am 18. Juni in Teheran: Ebrahim Raissi winkt den Medien zu, nachdem er seine Stimme in einem Wahllokal abgegeben hat. Die Wahl gewann er.

          Irans neuer Präsident : Schlächter und Schneeflocke

          Nächste Woche tritt Ebrahim Raissi sein Amt als iranischer Präsident an. Mit ihm zerbricht der Mythos vom reformfähigen Regime. Weiß der Westen, mit wem er es zu tun bekommt? Ein Gastbeitrag.