https://www.faz.net/-gpf-9ykme
Bildbeschreibung einblenden

CDU nach Merkel : Schwindende Frauenpower

Frauenpower 2018: Angela Merkel mit (von links) Monika Grütters, Annegret Kramp-Karrenbauer, Ursula von der Leyen und Julia Klöckner auf dem Parteitag in Berlin. Bild: dpa

Solange Angela Merkel an der Spitze der CDU stand, konnte die Partei verdecken, dass sie immer noch eine männliche war. Jetzt geht auch Annegret Kramp-Karrenbauer. Was nun?

          10 Min.

          Als die Corona-Krise Anfang März endgültig die deutsche Politik erreichte, verkündete die CDU-Vorsitzende, dass nunmehr die Angelegenheiten der Partei nachrangig seien. Dabei wird es Annegret Kramp-Karrenbauer nicht gleichgültig sein, dass die Umfragewerte der immer noch von ihr geführten Partei in und wegen der Krise steil nach oben gegangen sind.

          Mona Jaeger
          Stellvertretende verantwortliche Redakteurin für Nachrichten.
          Eckart Lohse
          Leiter der Parlamentsredaktion in Berlin.

          Doch das ist nicht der einzige parteipolitische Nebeneffekt der Pandemie. Sie sorgt auch dafür, dass eines der gravierendsten Strukturprobleme der Christlich Demokratischen Union für einige Monate, vermutlich sogar bis zum Jahresende, verdeckt bleibt. So wie in den vorigen zwanzig Jahren. Denn weil der für den 25. April geplante Parteitag wegen des Virus abgesagt werden musste, ist es gut möglich, dass die CDU noch bis zum Jahresende von einer Frau geführt wird. Das dürfte danach vorbei sein.

          Testen Sie unser Angebot.
          Jetzt weiterlesen.

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Deutsche Einzelkritik : Müller nervt Portugal, Gosens ragt heraus

          Beim Sieg über Portugal macht Robin Gosens wohl die Partie seines Lebens. Auch andere DFB-Akteure zeigen sich deutlich verbessert. Aber einer scheint nicht der Lieblingsspieler von Bundestrainer Joachim Löw zu sein.
          Vollelektrisch: Der Porsche Taycan Cross Turismo

          Sportwagenhersteller : Klimamanöver im Porsche-Tempo

          Die Hälfte der Porsche-Belegschaft wird in fünf Jahren eine andere Arbeit machen als heute. Es ist klar, was daraus folgt.
          Zurzeit ein teurer „Spaß“: Häuser in einem Neubaugebiet in Frankfurt am Main

          Hauskauf in der Metropole : Wenn das Eigenheim nur eine teure Seifenblase ist

          Ist es sinnvoll, wenn sich Eltern an der Finanzierung von Eigenheimen ihrer Kinder beteiligen? Nicht immer – denn auch Gutverdiener können sich in Großstädten nicht ohne weiteres ein Reihenhaus leisten, wie unser Kolumnist vorrechnet.