https://www.faz.net/-gpf-9j2rv

Soldatin und Mutter : Mutter Courage

  • -Aktualisiert am

Bader ist seit sechs Jahren bei der Bundeswehr. Ihren Sohn bringt sie morgens zu einer Tagesmutter. Dort bleibt er elf Stunden. Bild: Jonas Ratermann

Auch in der Bundeswehr sollen Beruf und Familie vereinbar sein, das versprach Ministerin Ursula von der Leyen (CDU) nach ihrem Amtsantritt. Doch wie gut lässt sich der Alltag in der Bundeswehr tatsächlich mit einer Familie vereinbaren? Zwei Soldatinnen berichten.

          6 Min.

          Es ist 4.30 Uhr. Bei Monika Bader (Name geändert) klingelt der Wecker. Draußen sind die Häuserreihen in Celle noch stockdunkel. Auch Monika Baders Sohn Friedrich, zweieinhalb Jahre alt, ist jetzt wach und steht mit seiner Mutter auf. Anziehen, frühstücken, dem Kleinen die Zähne putzen - alles muss schnell gehen. Doch Monika Bader bleibt geduldig. Sie redet ihrem Sohn gut zu, als er sich weigert, den Mund zum Zähneputzen aufzumachen.

          Um 5.30 Uhr gehen beide aus dem Haus. Bader fährt den Jungen zu seiner Tagesmutter. Erst elf Stunden später werden sie sich wiedersehen. Mutter und Sohn haben nicht viel Zeit miteinander. Denn Monika Bader ist alleinerziehende Mutter - und Soldatin. Als Technikerin im Rang eines Stabsunteroffiziers arbeitet sie im Hubschrauberregiment 10 in Faßberg. Sie sorgt mit dafür, dass der Hubschrauber NH90 fliegt. Dafür repariert sie Triebwerke ebenso wie Rotorblätter oder Seitentüren.

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

          FAZ.NET komplett

          : Neu

          F.A.Z. Woche digital

          F.A.Z. Digital – Jubiläumsangebot!

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Zukunft der Menschheit : Eine Batterie für alles!

          Mit einem Handy fing alles an, inzwischen geben Autohersteller jährlich dutzende Milliarden dafür aus: Lithium-Ionen-Akkus treiben heute zahllose Geräte an. Die größte Zeit der Batterien steht aber noch bevor.