https://www.faz.net/-gpf-9yubf

Ärztepräsident Klaus Reinhardt : „Masken erzeugen falsche Sicherheit“

Reinhardt im Hauptsitz der Bundesärztekammer in Berlin an seinem Schreibtisch. Bild: dpa

Der Präsident der Bundesärztekammer über die Gefahr beim Händeschütteln, ungewohnte Gespräche beim Hausarzt, Umsatzeinbußen – und eine persönliche Intervention beim Gesundheitsminister.

          3 Min.

          Herr Reinhardt, Sie sind Präsident der Bundesärztekammer und haben selbst eine Hausarztpraxis in Bielefeld. Was ist dort seit der Corona-Krise anders?

          Florentine Fritzen

          Redakteurin in der Rhein-Main-Zeitung.

          Es ist ruhiger geworden. Die Menschen vermeiden Arztbesuche. Wir haben nur gut halb so viele Patienten wie sonst. Eine bösartige Interpretation wäre: Früher sind Leute in die Praxis gekommen, die gar nicht unbedingt zum Arzt mussten. Ich halte es dagegen für wahrscheinlich, dass viele chronisch Kranke wegbleiben, die eigentlich ärztliche Hilfe brauchen.

          Trägt auch zum Rückgang bei, dass sich wegen der Corona-Maßnahmen weniger Infekte verbreiten?

          Testen Sie unsere Angebote.
          Jetzt weiterlesen

          Testen Sie unsere Angebote.
          F.A.Z. PLUS:

            FAZ.NET komplett

          F.A.Z. PLUS:

            im F.A.Z. Digitalpaket

          : Aktion

          Diese und viele weitere Artikel lesen Sie mit F+

          Megayacht Luminosity : Lichtermehr

          Die meisten Megayachten liefert alljährlich die Azimut-Benetti-Gruppe ab. Nun überwinden die Italiener die 100-Meter-Marke und lassen Luminosity leuchten.
          Thomas Griesel, 34, mittlerweile Chef von 7000 Hello-Fresh-Mitarbeitern in 14 Ländern

          Hello Fresh : „Wir können noch mehrere hundert Prozent wachsen“

          Hello Fresh ist der Shootingstar am deutschen Aktienmarkt. Gründer und Vorstandsvorsitzender Thomas Griesel spricht im Interview über hungrige Bauarbeiter, Gewinne durch Corona und sein Verständnis als Weltmarktführer.