https://www.faz.net/-gpf-8yddj

Blutiger Anschlag in Kabu: Deutsche Botschaft beschädigt

Zurück zum Artikel
© dpa, afp
          31.05.2017

          Blutiger Anschlag in Kabu Deutsche Botschaft beschädigt

          Ein verheerender Anschlag hat das Diplomatenviertel von Kabul erschüttert: Im morgendlichen Berufsverkehr riss ein Selbstmordattentäter dutzende Menschen mit in den Tod. Hunderte Menschen wurden verletzt. Die Botschaften Deutschlands und Frankreichs wurden beschädigt. 0