https://www.faz.net/-gpf-8e76r

Idomeni, Griechenland : Lage an griechisch-mazedonischer Grenze weiter angespannt

© reuters
01.03.2016

Idomeni, Griechenland Lage an griechisch-mazedonischer Grenze weiter angespannt

Bei Nässe und Kälte harren weiter Tausende Flüchtlinge an der Grenze bei Idomeni aus. Mehrere Staaten entlang der sogenannten Balkanroute, darunter Mazedonien und Österreich, lassen nur noch eine begrenzte Zahl von Flüchtlingen pro Tag nach Norden weiterziehen. 3