https://www.faz.net/-gpf-9a98i

Bamf-Affäre: Seehofer offen für Untersuchungsausschuss

© Reuters
17.05.2018

Bamf-Affäre Seehofer offen für Untersuchungsausschuss

Der CSU-Chef sagte, er bleibe dabei, dass beim Bamf in Nürnberg insgesamt gute Arbeit geleistet werde. Fehlverhalten an anderer Stelle dürfe nicht allen Beschäftigten der Behörde zur Last gelegt werden. 4