https://www.faz.net/-gpf-6l4rb

Hochschulen: Tübingen und Münster/Osnabrück wollen Islamstudiengänge einführen

© reuters
          14.10.2010

          Hochschulen Tübingen und Münster/Osnabrück wollen Islamstudiengänge einführen

          Es sei „eine wichtige Facette für die Integration“, sagt Bundesbildungsministerin Schavan (CDU): Die Universitäten in Tübingen, Münster und Osnabrück dürfen den ersten Islam-Studiengang in Deutschland einführen und künftig muslimische Geistliche für Deutschland ausbilden. 0