https://www.faz.net/-gpf-9ykrp
© Reuters
17.04.2020

Heiko Maas „Kein Ende der Reisewarnung in Sicht“

Das Auswärtige Amt wird seine weltweite Reisewarnung nach Angaben von Außenminister Heiko Maas zunächst beibehalten. Die Regierung werde Ende April erneut beraten, wie man weiter vorgehen wolle. 0